Vegan Chocolate Protein French Toast

ChocolateProteinToast (1 von 1)-3

Scroll down for the English Version!

Much Chocolate in here, right? :p

Hey ihr Lieben,

Veganer French Toast mit Banane, Granatapfel und zuckerfreiem ‘Nutella’-so lässt es sich doch in den Tag starten.

Ihr werdet das Rezept lieben, vorausgesetzt ihr mögt Bananen, denn genau die machen auch die vegane Variante des Frühstücksklassikers möglich.
Und wenn dann auch noch Schokolade im Spiel ist, kann ja gar nichts mehr schiefgehen.

Schoko und Banane, gibt´s eine bessere Kombi (okay neben Peanut Butter vielleicht :P) ?!
Damit die French Toasts so richtig schon schokoladig werden, habe ich neben Kakaopulver auch wieder einmal den Slim Body Shake von Women´s Best (der übrigens auch vegan ist!) verwendet. Einmal Schoko reicht ja nicht haha

Was ich nicht erwartet habe, ist, dass das Backen der Toasts auch ohne Ei so super funktioniert hat. Bananen sind eben doch ein echtes Superfood-in jeder Hinsicht.

Schnell und einfach gemacht, ist selbst French Toast ein super Rezept für einen stressigen Morgen. Einfach alle Zutaten mixen, stoppen und fertig!

Noch dazu ist diese Variante wie immer ohne Weizen oder zugesetzten Zucker und sogar noch proteinreich und enthält nicht zu viel Fett. Alltagstauglich, würde ich sagen.

Noch das perfekte Topping oben drauf und dem Frühstücksgenuss steht nichts mehr im Weg!
Ich habe dieses Mal die leckere Xucker Nunux Haselnusscreme, die nur mit Xylit gesüßt ist, sowie eine halbe Banane und Granatapfel verwendet. Tolle Kombi, die ihr auch unbedingt probieren müsst!

Rezept gibt´s unten.

Xoxo
ChocolateProteinToast (1 von 1)


RECIPE || 1 Portion|| wheat-free, refined Sugar free, high protein, vegan||25 Minutes total


 

Zutaten/Ingredients:

  • 2 Scheiben Dunkeltoast/2 Slices Spelt Toast
  • 100g pürrierte Banane/mashed Banana
  • 20g Vegan Chocolate Protein (Women´s Best Chocolate Slim Body Shake)
  • 10g ungesüßtes Kakaopulver/unsweetened Cacao Powder
  • 2 EL Soja Milch/ 2 Tbsp. Soy Milk 
  • Bourbon Vanille/Bourbon Vanilla
  • eine Prise Zimt/a Dash of Cinnamon
  • 1/2 TL Kokosöl für die Pfanne/1/2 Tsp Coconut Oil for Frying
  • Toppings nach Belieben/Toppings as desired

Zubereitung/How To:

  1. Vermengt in einer Schüssel einfach Mich, Banane, Slim Shake, Kakao und Bourbon Vanille./In a Bowl, whisk together Milk, Banana, Slim Shake, Cacao and Bourbon Vanilla.
  2. Gebt das Ganze in einen tiefen Teller./ Fill the Mixture in a deep Plate.
  3. Erhitzt etwas Öl in einer Pfanne auf mittlerer Hitze. (Am besten funktioniert das mit einem Ölpinsel)./ Heat up a little Oil in a Pan (works best when using a Oil Brush) on medium Heat.
  4. Taucht die Toastscheiben nacheinander von beiden Seiten in die Mischung./Dip the Toast one by one from both Sides into the Mixture.
  5. Streut Zimt drüber./ Sprinkle with Cinnamon.
  6. Legt dann immer einen Toast in die heiße Pfanne und backt eure French Toasts von jeder Seite für zirka 3-4 Minuten bis sie schön goldbraun sind./Place the Toasts in the hot Pan and fry from each Side for 3-4 Minutes until golden brown.
  7. Toppt sie zu guter Letzt noch mit Zutaten eurer Wahl! /Top with desired Ingredients!
  8. Enjoy!

Nährwerte/Nutritional Information: 311 Calories, 12g Protein, 37g Carbs, 9g Fat

Und vergesst nicht, mich wie immer zu taggen, wenn ihr eines meiner Rezepte probiert! #stefaniegoldmarie

And don´t forget to tag me when trying one of my Recipes! #stefaniegoldmarie

Follow:
Teilen:

1 Kommentar

  1. 28. Dezember 2015 / 15:38

    Die Nunux ist einfach traumhafzt lecker. Ob es an den 38% Nüssen liegt, was dreimal mehr ist als in der herkömmlichen Creme? Keine Ahnung. Mit nur 1,9 statt fast 60Gramm Zucker ist sie auf jeden Fall gesund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.