Food Diary #3

With an English Version!

Hey ihr Lieben,

Sonntagabend und wie versprochen gibt´s endlich das heiß ersehnte Food Diary für euch-das dritte mittlerweile auf dem Blog. Aber macht ja nichts, denn auch ich finde es immer wieder interessant, was andere so den Tag über essen und lasse mich gerne dadurch inspirieren.

Also, hier eine Übersicht, was es so am Samstag gab. Dazu sagen muss ich noch, dass ich früh morgens 10km laufen war und dann den ganzen Tag daheim war und gelernt habe-Snacks waren also schon mal vorprogrammiert haha.

Aber seht selbst.

Xoxo


 

Hey my Dear,

Sunday Evening and as promised, here it is: another Food Diary or What I ate today on the Blog-guess it´s already the third one, right?

However, I always love reading such posts on other Blogs as you can get inspiration which Food to incorporate in your daily Meals.

So, here comes an Overview of ‘What I ate Saturday’. 

Oh, forgot to say, that I went out for a 10k Run in the Morning and then studied the whole Day.

Have Fun!

Xoxo

apricotcrepes (1 von 1)-2

Fühstück/Breakfast:

Crepes mit Griechischem Joghurt, Marillen, Beeren, Granola/Crepes with Greek Yoghurt, Apricots, Berries, Granola

  • 40g Dinkelmehl/Spelt Flour
  • ein kleines Ei (50g)/one small Egg
  • 100ml Soja Milch light von Alpro/Alpro Soja light Milk
  • 1 EL Apfel Mandel Granola von My Müsli (10g)/Apple Almond Granola
  • 1/2 TL Kokosöl für die Pfanne/1/2 Tsp Coconut Oil for Frying
  • 100g Griechisches Joghurt/non-fat Greek Yoghurt
  • 2 kleine Aprikosen/Marillen/2 small Apricots
  • 2 Handvoll Himbeeren/2 Handfull Raspberries

417 Kalorien

 

gnocchi (1 von 1)

Mittag/Lunch: Vollkorn Gnocchi mit Pak Choi, Rucola, Tomaten, Mozzarella, Granatapfel und Balsamico Creme/Whole Grain Gnocchi with Pak-Choi, Tomatoes, Mozzarella, Pomegranate, Balsamic Cream

  • 150g Vollkorn Gnocchi/whole grain Gnocchi
  • 50g Zwiebel/Onion
  • 2 EL Granatapfel/Granatapfel
  • 75g Mozzarella (8%Fett)
  • 100g Rucola/Arugula
  • 250g Tomaten/Tomatoes
  • 250g Pak Choi Kale
  • 1 EL Balsamico Creme
  • 1 TL Olivenöl/1 Tsp Olive Oil
  • Gewürze/Spices

561 Kalorien

questbrownies (1 von 1)

Dessert:

  • 2 Coffee Cookies Brownies (Rezept folgt)-125 Kalorien pro Stück (17g Ew, 8g Kh (6g Net Carbs), 3g Fett)
  • 2 Soja Latte-je ein Espresso mit 100ml Soja light Milch von Alpro-60Kalorien

toasts (1 von 1)

Snack:

  • 3 Vollkornbrote (120g)/Whole Grain Breads
  • 1 El Griechisches Joghurt/Greek Yoghurt
  • 2 Handvoll Beeren/Berries
  • 1/4 Banane/Banana
  • 1 EL Erdnussmus/Peanut Butter
  • 1 EL Xucker Nunux Haselnuss-Schoko Creme/sugar-free Hazelnut Spread
  • zirka 1 EL Nüsse/Nuts

538 Kalorien

Dinner:

Rührei mit Cottage Cheese, Knäckebrot und Gemüse/Scrambled Eggs with Cottage Cheese and Veggies

  • 2 Eier/Eggs
  • 200g Cottage Cheese
  • 250g Tomaten/Tomatoes
  • 1 große Karotten/Carrot
  • 100g Champignons

405 Kalorien

Nightsnack/Dessert:

  • 200g Griechisches Joghurt (0%Fett) mit Zimt und 100g Apfelmus/Greek Yoghurt with Cinnamon and Apple Sauce

160 Kalorien

Gesamt: zirka 2391

Comments

  • Annika

    Hallo Stefanie,

    bin gerade auf deinen Blog gestoßen und finde deine Rezepte ganz toll und
    die Fotos sehen ja super lecker aus. Ich wollte dich mal fragen, ob du dir
    die Rezepte alle selber ausdenkst oder holst du dir Inspirationen? Und wenn ja, woher?

    Liebe Grüße, Annika

  • veg.fruitia

    Ich liebe all deine Posts, echt ich könnte auf deinem Blog Stunden verweilen und lesen 🙂
    Ich wollte fragen, ob du vielleicht wiedereinmal über deine Fitness/Sportrutine sprechen möchtes oder einfach wie so ein Tag bei dir aussieht.
    Vorallem die ‘What I eat’ finde ich klasse, vielen Dank für deine Bemühungen!

    Alles Liebe, Xenja