Soya Veggie Bolognese

Soya Veggie Bolognese

soypasta (1 von 1)

English Recipe below!

Pasta-Lovers Attention-NEED to try! <3

Hey ihr Lieben,

Na, wer liebt Nudeln genau so wie ich? Ich weiß nicht warum, aber immer wenn ich mich zwischen Nudeln und Reis entscheiden muss, sind die Nudeln klar im Vorteil!

Zusammen mit einer leckeren Sauce aus viel frischem Gemüse und einer Eiweißbeilage ist einfach das perfekte und vor allem schnelle Mittagessen für mich!

Außerdem wird es nie langweilig, denn genau so wie es Nudeln in allen möglichen Formen gibt, sind euch auch bei der Sauce keine Grenzen gesetzt.

So habe ich vor lauter Feta, Mozzarella und Co schon ganz auf eine bestimmte Zutat vergessen: Soja Granulat! Nicht nur, dass es schnell und einfach zubereitet ist, es liefert euch auch viel Eiweiß, was vor allem für Vegetarier/Veganer einfach super ist. Und obendrein liebe ich den nussigen Soja Geschmack generell.

Noch eine Menge Gemüse dazu und perfekt ist das Lunch! Und mit einer Menge meine ich das auch so haha Ich glaube, ihr kennt meine Gemüseportionen mittlerweile oder?

Wie auch immer, Zucchini, Karotte, Rucola und natürlich Tomaten waren es dieses Mal, die zusammen mit dem Soja Granulat und Dinkel Penne auf dem Teller landeten.

Die richtigen Gewürze dazu und schon habt ihr ein super leckeres, einfaches und vor allem auch noch gesundes Mittagessen mit reichlich Ballaststoffen, komplexen Kohlenhydraten, Eiweiß und wenig Fett. Perfekt oder?

Rezept gib´s hier.

xoxo

 

 

soypasta (1 von 1)-2


RECIPE || 1 Portion || wheat-free, high-fiber, vegetarian/vegan option, low fat|| 25 Minutes total, easy to make


 

Zutaten/Ingredients:

  • 300g Tomaten/Tomatoes
  • 100g Zucchini
  • 100g Karotte/Carrot
  • 1/2 rote Zwiebel/red Onion
  • 1/2 TL Kokosöl für die Pfanne/1/2 Tsp Coconut Oil for Frying
  • 25g Soja Granulat/ 25g granulated Soy Bolognese
  • frisches Basilikum/fresh Basil
  • Italienische Kräuter/Italian Herbs
  • Thymian/Thyme
  • Meersalz, Pfeffer/Sea Salt, Pepper
  • Knoblauch/Garlic
  • 80-100g Dinkelpenne/ 80-100g Spelt Penne Pasta
  • 2-3 Handvoll Rucola/2-3 Handful Arugula
  • Greek Yoghurt to top

Zubereitung/How To:

  1. Lasst euer Soja Granulat in 75ml kochendem Wasser aufquellen./Put 75ml boiling Water over your granulated Soy Bolognese and let set for about five Minutes.
  2. Hackt eure Zwiebel, schneidet die Tomaten und reibt die Zucchini und Karotten./Chop your Onion, slice your Tomatoes and ground Zucchini and Carrot.
  3. Erhitzt Öl in einer großen Pfanne./Heat up Oil in a huge Pan.
  4. Röstet die Zwiebel und den Knoblauch darin an./Roast Onion and Garlic.
  5. Gebt das Soja Granulat dazu./Add Soy Bolognese.
  6. Würzt das Ganze gut./SPice well.
  7. Nun kommen die Zucchini und Karotten dazu und werden auf hoher Stufe kurz angebraten./Now add Carrot and Zucchini and roast on a high Heat for a few Minutes.
  8. Dreht dann die Hitze zurück und rührt die Tomaten unter./Turn down Heat to a lower Level and stir in Tomatoes.
  9. Lasst alles nun für zirka 10 Minuten leicht köcheln./Let cook for about 10 Minutes now.
  10. In der Zwischenzeit bereitet ihr die Nudeln zu./Meanwhile, prepare your Pasta.
  11. Nun kommt noch viel frisches Basilikum zur Sauce bevor ihr sie mit Rucola und Penne anrichtet./Now, add fresh Basil to your Sauce before serving with Arugula and cooked Penne.
  12. Toppt alles noch mit ein wenig Griechischem Joghurt oder Käse nach Wahl und fertig!/Finally top with some Greek Yogurt or Cheese of Choice and you´re done!
  13. Enjoy!

soypasta (1 von 1)-3

 

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram
Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

Folge mir!