Currently addicted: Kitchen Interior

criossfeb (1 von 1)-2

Hey Peeps, I love Photographing. And moreover, I love all the pretty Things and Details in my Pics. Especially in Food Pics, the General View must be appealing and varied. So, what should´t be missing? Yeah, Kitchen Interior!

Cause many of you asked me to write this Post, I finally did. So, here are my Fav Shops and a Currently Addicted: Kitchen Interior‘ Collage for you.


Hey ihr Lieben,

Ich liebe es zu fotografieren. Und vor allem liebe ich es, schöne Dinge abzulichten. Vor allem bei meinen Rezepten muss einfach das Gesamtbild stimmen und es sollte noch dazu abwechslungsreich sein. Was darf deshalb bei mir auf keinen Fall fehlen? Kitchen Interior, also Teller, Tassen, Schüsseln, Besteck und Co.

 

Weil sich so viele von euch diesen Post gewünscht haben, bin ich gestern mal meine Lieblingsshops durchgegangen und hab so meine persönliche ‚Currently addicted: Kitchen Interior‘ Collage für euch zusammengestellt.

Stunden könnte ich in diversen Einrichtungsläden verbringen und meistens geht dann auch wieder das ein oder andere Teil mit, obwohl ich ja nur ’schauen‘ wollte :p

Zugegeben, ich habe mehr Geschirr, als nötig, aber man findet dann doch immer noch was, dass man unbedingt braucht. In meinem Fall dann auch, dass meine Bilder nicht langweilig und immer gleich aussehen. Aktuell habe auch ich ein paar Favoriten, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

interior

  1. Weil ich auch immer den ein oder anderen Schnick-Schnack mitgehen lasse und mir auch viele Gedanken zum Set-Up und zum Aufbau meiner Bilder mache, musste letztes Mal auch dieser kleine Servierteller aus Glas von Zara Home mitgehen, der sich super für Pancakes, Muffins und Co eignet.
  2. Auch diese tollen Porzellan Teller in Marmor Optik gibt es dort aktuell. Auf jedem Bild ein Hingucker, finde ich.
  3. Ein echter Klassiker unter den Food Bloggern ist dagegen diese Teller der ARV Linie von Ikea. Ich habe sie nun schon seit über einem Jahr zum Fotografieren und finde besonders das schlichte und dennoch elegante Design einfach toll.
  4. Generell mag ich es eher schlicht. Weiße oder schwarze Teller, Schüsseln;…Die Ausnahme macht da das Besteck. So bin ich ein riesengroßer Fan von von verschnörkeltem gold oder silber glänzenden Löffeln, Gabeln und Messern von Zara Home.
  5. Erst letzte Woche bin ich dann bei Interio Design in Salzburg auf diese tolle Kaffeetasse in Rosé gestoßen und MUSSTE sie einfach mitnehmen. Perfekte Größe für meinen Espresso mit viel Milchschaum.
  6. Einer meiner all-time Favorites ist auch diese schlichte weiße Porzellan Müsli Schale der MICRO Serie von Depot. Sie sieht nicht nur super aus, sondern ist auch groß genug für meinen morgentlichen Porridge.
  7. Und zu guter Letzt darf natürlich das Wichtigste für alle Smoothie-Liebhaber unter euch nicht fehlen: das original Mason Ball Jar! Ich habe meines in Salzburg bei American Heritage gekauft. Ihr könnt dort auch online bestellen oder aber über Amazon.

Weitere Shops, die ich euch empfehlen kann sich außerdem H&M Home, Butlers, Etsy, Monoqi oder Antropologie.

Na, war was passendes dabei? Oder wenn ihr noch weitere Tipps habt, dann lasst mir doch einen Kommentar da.

Xoxo

Folge:
Teilen:

2 Kommentare

  1. 11. Februar 2016 / 11:20

    Bei so schönem Kitchen Interior schlägt das Blogger-Herz gleich schneller! 🙂 Ich hab leider noch viel zu wenig „fotografierbares“ Geschirr zu Hause – aber so ein Mason Ball Jar wird wohl bald bei mir einziehen! Denn irgendwie sind die leeren Joghurtgläser dann doch nicht so ansprechend 😉 Danke für die Tipps!

    Liebe Grüße
    Lisa

  2. veg.fruitia
    14. Februar 2016 / 12:13

    Super Post, danke dir! Ich könnte jedes Mal beim Einkaufen irgend eine schöne Tasse, Schüssel oder Teller mitnehmen ^^ hihi
    Alles Liebe veg.fruitia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.