My Little Lunch Soup

 

00lunchsoup (1 von 1)

My Little Lunch Soup Bowl-my Favorite!

Hallo ihr Lieben,

Bio Suppen zum Aufwärmen in einer Minute in der Mikrowelle und das mit nur natürlichen Zutaten-gibt´s sowas?! Ja! Little Lunch macht´s möglich.

Bestimmt habt ihr sie schon des Öfteren bei diversen anderen Food Bloggern auf Instagram entdeckt: die Suppen, die den Namen Little Lunch Soup tragen und die es in vielen leckeren Sorten gibt.

Für jeden ist etwas dabei: von Rind, Huhn, vegetarisch bis vegan. Das alles bietet das Sortiment der leckeren bio Suppen.

Das musst du probiert haben-dachte auch ich mir. Und schon war ein Paket von Little Lunch bei mir daheim.

Was soll ich sagen. Ich bin einfach jemand, der zu faul ist, sich selbst so eine Suppe zuzubereiten. Und wenn man es dann auch einfach haben kann und in so einer super Qualität! Also stand schon vorher fest, diese Suppen sind genau wie für mich gemacht.

Aber mich überzeugen und alle durchprobieren musste ich dennoch, bevor ich euch mein Feedback dazu dalasse.

Zuerst einmal muss ich euch natürlich sagen, welche Sorten mich von Little Lunch erreicht haben.

  • Tomatensuppe mit Basilikum
  • Kürbis Kartoffelsuppe mit Kokosmilch und Ingwer
  • Little India
  • Little China
  • Kürbis Mango

Außerdem noch erhältlich:

  • Gulasch Suppe
  • Little Chicken
  • Ultimato-feurige Tomatensuppe

00lunchsoup (1 von 1)-2

 

Meine Favoriten und mein Fazit:

Da ich die letzten Tage ziemlich verkühlt war, im Lernstress und eher wenig Zeit und Lust hatte, mir vor allem abends noch etwas zu kochen, gab es meistens bei mir eine der leckeren Suppen. Schnell ein Brot mit Avocado dazu, vielleicht ein wenig Lachs oder ein Ei und fertig ist ein perfektes, einfaches, sättigendes und vor allem gesundes Essen!

Denn in Little Lunch findet ihr nämlich nichts, was nicht gut schmeckt und vor allem auch was nicht gut für euch ist! So bestehen die Suppen zu 100% aus bio Zutaten, keinen künstlichen Zutaten, leckeren Gewürzen;…Wenn das nicht schon mal viel verspricht, oder?

Dementsprechend hoch waren also auch meine Erwartungen an die Suppen. Und sie haben mich nicht enttäuscht. Oft mag ich es ganz klassisch und oft auch eher ausgefallen. Selbst da ist immer etwas dabei: Basics wie Tomatensuppe oder aber die etwas spezielleren Sorten wie Kürbis Mango oder aber Little India oder Little China.

Wenn ich einen Favoriten wählen müsste, dann wäre es wohl die Karotten Orangen Suppe mit Kokosmilch und Ingwer. Eine geniale Kombi, glaubt mir!

Auch die Portionsgrößen von 350ml sind für eine Person gerade recht. Außerdem lassen sich die Suppen auch super als Saucen zu Nudeln, Reis oder Bohnen etc.

So, ich sehe schon, ich kann ganz gut über Suppen schwärmen oder? haha

Nein im Erst, Produkte wie diese sind ein Grund warum mir das Bloggen so viel Freude macht. Ohne das alles wäre ich nie auf die leckeren Suppen von Little Lunch gekommen und ihr vielleicht auch nicht :p

An alle Österreicher noch eine Info: die Suppen gibt es jetzt auch bei Billa und Merkur zu kaufen! Ich werde definitiv wieder zuschlagen! Und ich bin mir sicher der ein oder andere von euch auch 😉

Habt ihr Little Lunch schon probiert? Wie findet ihr die Suppen?

Xoxo

 

-in freundlicher Zusammenarbeit mit Little Lunch-

Comments

  • Nadine Schmitz

    Die Suppe klingen wierklich sehr vielverspreechend muss ich sagen 🙂 Werd ich sicher mal ausprobieren, wenns schnell gehen muss sind die ideal.
    Weisst du vlt wo ca. die beim Merkur zu finden sind? Bei den ganzen Fertigsuppen oder in der veganen Abteilung? Der Merkur ist ja doch recht gross und ich finde nie was ich suche 😀
    LG

  • Kathleen

    Ich habe schon so viel von den Suppen gehört und mich wird in den nächsten Tagen auch kleine Auswahl der Suppen erreichen. Darauf freue ich mich schon riesig. Ich liebe Suppen und kreiere total gerne neue Rezepte. Wenn ich aber mal wieder viel zu tun habe, lange in der Uni bin und auch noch lange mit meinen Nebenjob zu tun habe, dann auch noch etwas für meinem Blog erledige, können solche Suppen schon recht hilfreich sein. Ich bin auf jeden Fall total gespannt.

    Liebe Grüße,
    Kathleen von http://kathleensdream.de/

  • Anne

    Hey, ich habe die Bio Suppen auch probiert. Für mich waren Sie deutlich zu süß und ich finde es schade, dass Sie industriell in Italien hergestellt werden. Dachte eigentlich die kommen aus einer Manufaktur in Augsburg. Die Konkurrenz http://www.jarmino.de habe ich auch getestet und hier war ich total begeistert. Die Bio Suppen und Hauptgerichte schmecken wie selbst gemacht, sind auch nicht so süß. Es gibt sogar low carb und low calorie Produkte und ein Detox Paket:) Die Zutaten kommen aus einer Ökomodellregion und auf der Seite werden alle Lieferanten im Detail dargestellt. Das finde ich ganzheitlich stimmig. Müsst ihr mal testen. Liebe Grüße