Allgemein Breakfast Recipes

5 Minute Semolina Pudding Recipe

Semolina Pudding (1 von 1) Kopie

Hey ihr Lieben,

Zum Wochenende gibt´s ein neues Rezept und wieder einmal ein super einfaches und leckeres! Für alle jene, die am Wochenende lieber länger schlafen, anstatt früh für´s Frühstückmachen aufzustehen, ist dieses 5 Minute Semolina Pudding Recipe genau das Richtige!

Wie der Name nämlich schon sagt: 5 Minuten und euer Frühstück ist fertig!

Ich bin wirklich ein großer Fan von Dinkelgrieß. Nicht nur, weil er nahrhaft und vielseitig einsetzbar ist, sondern auch weil ich den leicht nussigen Geschmack einfach liebe!

Wie ihr seht eignet er sich perfekt für alle Art von Rezepten. So backe ich auch Cheesecake mit ihm oder in Topfenknödel darf er auch nicht fehlen. Der Klassiker ist und bleibt aber Grießbrei! In meinem Fall aber heute einmal Grießpudding, denn die Konsistenz war aufgrund meiner neuen Lieblingszutat eher wie bei Pudding. Ich bin in letzter Zeit wirklich auf´s Pudding Pulver gekommen, wenn man das so sagen kann :p Es ist einfach total praktisch, da ihr viel schneller eine dickflüssige Konsistenz bekommt, mehr Flüssigkeit verwenden könnt und es obendrein auch noch super schmeckt. Ich kaufe mir immer das von Alnatura oder Spar Natur Pur in Bioqualität. Vor allem bei Maisstärke ist es mir wichtig, dass das Produkt bio ist. Klar, darin stecken viele Kohlenhydrate, ABER die braucht ihr morgens und der Zuckeranteil ist gleich Null-also echt praktisch und nur zu empfehlen 🙂

Dinkelgrieß, Vanillepudding und was noch? Richtig, Xucker zum Süßen und meine geliebtes Oatmeal Spice und Vanille von Just Spices dürfen NIE bei mir fehlen! Noch einen Spritzer Soja Milch dazu, dass der Pudding schön cremig wird und fertig!

Naja fast, denn ohne Toppings geht ja auch nichts: Schuko Nuss Granola und frische Beeren. So, besser und vor allem einfacher geht es nun wirklich nicht, oder?

Hier das Rezept!

Xoxo

Semolina Pudding (1 von 1)-2 Kopie


RECIPE|| Serves 1 || wheat free, refined sugar free, vegan||5 Minutes total|| super easy to make


 

Zutaten/Ingredients:

  • 50g Dinkelgrieß/ Spelt Semolina
  • 20g ungesüßtes Vanillepudding Pulver (Alnatura oder Spar Natur Pur)/ unsweetened Vanilla Pudding Powder
  • 250ml heißes Wasser/ boiling Water
  • 100ml Soja Milch/Soy Milk
  • Bourbon Vanilla und/oder Oatmeal Spice (from Just Spices-all Orders over 20€ get 20%off and a free Oatmeal Spice when using my Code JUSTSTEFANIE )*
  • 1 Tbsp Xucker Light
  • Toppings nach Belieben: Granola und frisches Obst zum Beispiel/Toppings as desired: Granola, Fresh Berries for Example

Zubereitung/How To:

  1. In einer Schale vermengt ihr den Grieß mit Puddingpulver, Vanille und Xucker./In a Bowl, combine Semolina, Pudding Powder, Vanilla and Xucker.
  2. Gebt alles in einen Topf und rührt nach und nach das Wasser bei mittlerer-hoher Stufe ein./Fill in a Pot and and stir in Water one by one.
  3. Wenn ihr nach 2-3 Minuten eine dickflüssige Masse habt, kommt die Milch dazu. Dreht die Hitze zurück und lasst den Grießpudding für eine weitere Minute köcheln./After 2-3 Minutes, if you´ve got a thick Mass, add in Milk. Turn down Heat and let cook for another Minute.
  4. Nehmt ihn von der heißen Platte und bereitet derweilen eure Toppings vor./Remove from hot Plate and prepare Toppings.
  5. Füllt den Pudding dann in eine Schale und toppt ihn-fertig!/Fill your Pudding in a Bowl and top with whatever desired!
  6. Enjoy!

Nährwerte/Nutritional Information (ohne/without Toppings): 270 Calories, 53g Carbs (only 2g natural Sugar!!), 7g Protein

Semolina Pudding (1 von 1)-3 Kopie

*Der Code funktioniert nicht bei Smartphone Bestellungen. Für jede Bestellung erhalte ich eine kleine Provision. Ihr bekommt dafür jedoch Prozente und noch dazu eines meiner Lieblingsgewürze gratis. 😉

3 Comments

  • Reply
    Jess
    28. Juni 2016 at 13:47

    Hallo Stefanie,
    Deine Bilder sind einfach unglaublich! Ich würde dieses Rezept gerne mal selber ausprobieren. Da die Temepraturen aber gerade unglaublich warm sind, würde ich mir den Gries kochen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Geht das?
    Muss ich dann mehr Flüssigkeit verwenden, falls der Gries über Nacht durchzieht?
    Grüßle Jess

  • Reply
    Jess
    28. Juni 2016 at 13:50

    Hallo Stefanie,
    Deine Bilder sind einfach unglaublich! Ich würde dieses Rezept gerne mal selber ausprobieren. Da die Temperaturen aber gerade unglaublich warm sind, würde ich mir den Gries kochen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Geht das?
    Muss ich dann mehr Flüssigkeit verwenden, falls der Gries über Nacht durchzieht?
    Grüßle Jess

  • Reply
    Carolin
    14. August 2016 at 11:18

    Guten Morgen Stefanie,
    ich habe gerade das Frühstück beendet und es gab diesen leckeren Grießpudding! ? Er war fantastisch. ? Tolles Rezept! Gerne mehr Rezepte mit Grieß, die finde ich klasse. Hab einen schönen Sonntag. ?
    xoxo Caro

  • Leave a Reply