Chia Pudding-Basic Recipe

chia pudding (1 von 1) Kopie

Scroll down for the English Recipe!

Hey ihr Lieben,

Heute musste ich mit Entsetzen feststellen, dass es für eines der einfachsten Snack-Gerichte kein Rezept bei mir gibt! Die Rede ist von Chia Pudding. Vor allem im Sommer kommt der bei mir mehrmals in der Woche auf den Speiseplan. Also wird es Zeit, euch auch einmal zu zeigen, wie ich Chia Pudding immer zubereite.

Eigentlich ist es wirklich eines der einfachsten Dinge überhaupt und trotzdem wissen viele nie so recht, wie sie Milch und Samen im Verhältnis zueinander mischen sollen. Dann wäre da noch das Problem, dass sich die Chia Samen oben absetzten und das Ergebnis dann alles andere ist nur eben kein Pudding.

Aber glaubt mir mit diesem Chia Pudding-Basic Recipe sozusagen klappt das bei euch auch wunderbar! Zugegeben, ein-zwei Tricks habe ich auch, aber dazu lest ihr unten mehr.

Am Liebsten mag ich den Pudding mit Soja Milch. Dann gehört eine Portion Joghurt dazu-ebenfalls Soja oder mein geliebtes Griechisches. Was außerdem NIE fehlen darf ist natürlich reichlich Obst: Mango, Beeren und Granatapfel in meinem Fall.

Ihr könnt den Pudding sowohl als Snack, so wie ich, oder auch zum Frühstück genießen. Mit Granola dazu habt ihr dann eine wirklich ausgewogene und suuuuuper leckere Mahlzeit!

Gesüßt habe ich wie immer mit Produkten von Xucker: Xucker light und Vanille Xucker. So habt ihr auch keinen künstlichen Geschmack dabei, wie oft bei Flav Drops oder ähnlichem Süßstoff.

Na, wenn das nicht super klingt?!

Hier das Rezept für euch!

Xoxo

chia pudding (1 von 1)-2

chia pudding (1 von 1)-5


RECIPE || 1 Portion|| refined Sugar free, high Protein, vegan Option||less than 15 Minutes to prepare plus 2 Hours to set, easy to make


 

Zutaten/Ingredients:

  • 100ml Sojamilch/100ml Soy Milk
  • 10g Chia Samen/10g Chia Seeds
  • 1 Teelöffel Xucker Light/1 Tip Xucker Light
  • eine Prise Vanille Xucker/Dash of Vanilla Xucker

Toppings für dieses Chia Jar/Toppings for this Chia Jar:

  • 100g Greek or Soy Yoghurt
  • 100g Mango
  • 1 EL Granola
  • Granatapfel/Pomegranate
  • frische Beeren/fresh Berries

Zubereitung/How To:

  1. Erhitzt die Milch kurz in der Mikrowelle/Heat Up Milk for 30 Seconds in the Microwave*
  2. Rührt Chia Samen, Xucker und Vanille Xucker unter./Stir in Chia Seeds, Xucker and Vanilla Xucker**
  3. Während den ersten 5 Minuten müsst ihr regelmäßig umrühren und dann nach 10-15 Minuten noch einmal, dass sich die Chia Samen nicht absetzen./During the first 5 Minutes, stir frequently and once again after 10-15 Minutes to make sure that the Chia Seeds are well combined and don´t settle down.
  4. Lasst den Pudding für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen./Let set for at least 2 Hours in the Fridge.
  5. Toppt ihn zu guter Letzt mit Joghurt, Beeren, Mango und Granola./Top with Yoghurt, Berries, Mango and Granola.
  6. Enjoy!

*Mit warmer Milch gelingt der Pudding schneller./It works better with warm Milk.

**Ich verwende dazu einen Milchaufschäumer von Ikea um 1€-der ist echt super dafür!/I use a Milk-Frother from Ikea-works perfect to make this!

 

Nährwerte für den Pudding/Nutritional Information for the Pudding:

 

Und vergesst nicht, mich wie immer zu taggen, wenn ihr eines meiner Rezepte probiert! #stefaniegoldmarie @stefaniegoldmarie

And don´t forget to tag me when trying one of my Recipes! #stefaniegoldmarie @stefaniegoldmarie

chia pudding (1 von 1)-3

chia pudding (1 von 1)-4

Folge:
Teilen:

4 Kommentare

  1. 30. April 2016 / 23:20

    Da ist das Rezept 🙂 Danke, dass du es hier auf deinen Blog gestellt hast. Jetzt habe ich noch einmal eine neue Variante meinen Chia-Pudding zuzubereiten. Vielleicht gefällt mir diese ja noch besser. Ich werde das Rezept auf jeden Fall gleich abspeichern und in den nächsten Tagen ausprobieren.

    Liebe Grüße,
    Kathleen von http://www.kathleensdream.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.