World´s easiest Spaghetti mit Tofu und Spargel

Easy Spaghetti with Tofu (1 von 1) Kopie

Scroll down for the English Recipe!

Hey ihr Lieben,

Nudeln=Life! Es ist so. Aber ich glaube, da bin ich nicht alleine :p

Wenn ich mir Nudeln koche, dann kommt eigentlich immer etwas Leckeres dabei heraus. Und so auch heute, denn diese World´s easiest Spaghetti mit Tofu und Spargel brauchen nicht viel Schnick-Schnack und schmecken einfach so gut!

Das Beste: Das Rezept ist komplett vegan, lässt sich super einfach und schnell zubereiten und gelingt mit nur wenigen Zutaten. Was will man also mehr?! Ach ja, und gesund und ausgewogen ist es außerdem!

Für die Sauce habe ich nämlich neben frischen Tomaten eines meiner aktuellen Lieblingsprodukte von Xucker verwendet: das neue Xucker Light Ketchup! Ich weiß, man muss erst einmal auf den Geschmack kommen, was Ketchup in Tomatensauce anbelangt, aber wenn ihr eines mit guter Qualität wählt wie ich, dann wird das nicht das letzte Mal sein-versprochen!

Was außerdem nie fehlen darf ist viel frisches Basilikum. Gott sei Dank haben wir mehrere Pflanzen im Garten, weshalb ich immer bestens versorgt bin. Also bloß nicht weglassen hier 😉

Und wie könnte es anders sein zur Zeit, Spargel musste dann auch noch rein in meine Pasta! Das passt einfach perfekt dazu, glaubt es mir. Dieses Mal habe ich ihn einfach mit Zwiebel angebraten anstatt gekocht-funktioniert genau so.

Zuletzt noch das passende Topping drauf und fertig! Ich habe einfach Tofu gewählt, den ich gut mit meinem liebsten Italian Allrounder Gewürz von Just Spices angebraten habe-yummy!

Easy-Peasy oder World´s easiest Spaghetti mit Tofu und Spargel eben! Hier das Rezept. Viel Spaß beim Nachkochen!

Xoxo

Easy Spaghetti with Tofu (1 von 1)-2 Kopie


RECIPE || 1 Portion || whole grain, high fiber, vegan||about 15 Minutes total ||super easy to make


Zutaten/Ingredients:

  • 80g Vollkornspaghetti, ungekochtes Gewicht/Whole Rain Spagehtti, uncooked Weight
  • 100g Xucker Ketchup Light
  • 150g Tomaten/Tomatoes
  • 100g Spargel/Asparagus
  • 150g Tofu natur/natural firm Tofu
  • 1/2 TL Kokosöl für die Pfanne/1/2 Tsp Coconut Oil for Frying
  • viel frisches Basilikum/lots of fresh Basil
  • 1/2 kleine rote Zwiebel/1/2 small red Onion
  • eventuell etwas Rucola/ev. some Arugula
  • Italian Allrounder Gewürz*
  • Tomatenflocken*

*von Just Spices

Zubereitung/How To:

  1. Kocht die Nudeln gemäß Packungsbeilage./Cook Noodles according to Directions on the Package.
  2. Hackt die Zwiebel und schneidet Tomaten und Spargel klein./Chop Onion and slice Asparagus and Tomatoes.
  3. Würfelt den Tofu und mariniert ihn mit Gewürzen./Cube Tofu and spie well.
  4. In zwei Pfannen erhitzt ihr jeweils ganz wenig Öl./Heat up a little Oil in two Pans.
  5. In die eine kommen Zwiebel und Spargel, in die andere der Tofu./Add Onion and Asparagus to one and Tofu to the other Pan.
  6. Röstet alles gut für zirka 5 Minuten an./Roast for about 5 Minutes.
  7. Dann kommen die Tomaten und Xucker Ketchup, sowie frisches Basilikum und Gewürze dazu./Then, combine with Tomatoes and Ketchup plus fresh Basil and Spices.
  8. Zu guter Letzt hebt ihr noch die Nudeln unter, serviert das Ganze mit etwas Rucola, mehr Basilikum und dem Tofu-fertig!/Finally, add Spaghetti to the Sauce, serve with Arugula, more Basil and Tofu-done!
  9. Enjoy!

Nährwerte/Nutritional Information for this Portion: 530 Calories, 30g Protein, 13g Fat, 71g Carbs (only 10g natural (!!) Sugar from the Veggies)

Und vergesst nicht, mich wie immer zu taggen, wenn ihr eines meiner Rezepte probiert! #stefaniegoldmarie

And don´t forget to tag me when trying one of my Recipes! #stefaniegoldmarie

Folge:
Teilen:

2 Kommentare

  1. 7. Juni 2016 / 21:50

    Das sieht ja mal lecker aus! Ich liebe Nudeln auch so sehr, die gehen einfach immer;). Ich finde das Tofu sieht bei diesem Rezept auch so mega lecker aus. Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Dein Blog und deine Rezepte sind einfach der Hammer<3.
    Liebe Grüße, Lina

    • Stefaniegoldmarie
      18. Juni 2016 / 8:40

      Hey 😉
      Vielen lieben Dank! Das freut mich richtig :))
      Xoxo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.