Roasted Garlic Pasta with Veggies and Avocado

pasta (1 von 1) Kopie

Hey ihr Lieben,

Wenn Nudeln auf Avocado treffen, kann das nur mega lecker werden! So waren auch diese  Roasted Garlic Pasta with Veggies and Avocado ein wahres Geschmeckserlebnis!

So einfach diese Kombi auch ist, so gut ist sie! Mit nur wenig Aufwand habt ihr also im Handumdrehen ein super Mittag/Abendessen gezaubert, das euch satt hält, schmeckt und noch dazu gesund ist!

Auch die Vegetarier unter euch können sich freuen, denn Fisch oder Fleisch sind hier fehl am Platz. Dafür sorgen Tomaten, Spargel, Zwiebel und viel frische Kräuter für eine Extraportion Vitamine.

Meine Highlights in diesem Gericht sind vor allem die Nudeln: heute mal nicht einfach 0815 Nudeln kochen, sondern sie anbraten! Glaubt mir, das ist SO lecker! Am besten passt da Knoblauch und frischer Rosmarin und Thymian-yummy!

Und nicht zu vergessen: für die gesunden Fette und Protein sowie für eine Extraportion Geschmack bloß nicht auf Avocado und Feta vergessen!

Also, 15 Minuten Zeit nehmen, hinter den Herd und los geht’s!

Viel Spaß beim Nachkochen!

xoxo

pasta avo (1 von 1)


RECIPE || 1 Portion || whole grain, high fiber, vegetarian||less than 15 Minutes total ||super easy to make


Zutaten/Ingedients:

  • 75g Dinkel Penne (rohes Gewicht)/Spelt Penne (uncooked weight)
  • 100g Spargel/Asparagus
  • 1/4 Zucchini
  • 100g Cherry Tomaten/Cherry Tomatoes
  • 1/2 rote Zwiebel/red Onion
  • frischer Knoblauch/fresh Garlic
  • 1/2 Avocado
  • Just Spices Italian Allrounder SPics (mit dem Code juststefanie gibt es bei allem Bestellungen über 20€ ein gratis Oatmeal Spice dazu!)
  • 1 TL Olivenöl/1 Tsp. Olive Oil
  • viel frisches Basilikum, Rosmarin und Thymian/lots of fresh Basil, Rosemary, Thyme
  • Feta nach Belieben/Feta Cheese as desired

Zubereitung/How To:

  1. Kocht eure Nudeln gemäß Packungsbeilage./Cook Pasta according to Directions on the Package.
  2. Schneidet das Gemüse klein./Thinly slice your Veggies.
  3. Erhitzt 1/2 TL Öl in einer Pfanne und beginnt, die Zwiebel zu rösten./Heat up 1/2 Tsp Oil in a Pan and start roasting the Onion.
  4. Gebt dann Spargel und Zucchini dazu und dünstet das Ganze für 5 Minuten auf niederer Hitze./Add Asparagus and Zucchini and roast on a low Heat for about 5 Minutes.
  5. Würzt das Gemüse gut mit Italian Allrounder, sowie frischen Kräutern./ Season with Italian Allrounder and fresh Herbs.
  6. Dann kommen die Tomaten für eine Minute dazu./Add in Tomatoes and roast for a Minute.
  7. In der Zwischenzeit erhitzt ihr in einer anderen Pfanne ebenfalls 1/2 TL Öl mit Knoblauch./Meanwhile heat-up the other 1/2 of the Oil in anotier Pan with fresh Garlic.
  8. Gebt dann die Penne dazu und röstet sie für 2-3 Minuten mit mehr Kräutern gut an./Add cooked Penne to the hot Pan and roast for 2-3 Minutes with more fresh Herbs.
  9. Schneidet die Avocado klein und mischt sie unter´s Gemüse./ Slice Avocado and stir into your Veggies.
  10. Nun braucht ihr nur noch Gemüse, Nudeln und Feta anrichten, etwas Balsamico  darüber geben und fertig!/Finally, Serbe Veggies with roasted Penne and Feta and drizzle with Balsamic.
  11. Enjoy!

Nährwerte für diese Portion/Nutritional Information for this Portion:

Und vergesst nicht, mich wie immer zu taggen, wenn ihr eines meiner Rezepte probiert! #stefaniegoldmarie

And don´t forget to tag me when trying one of my Recipes! #stefaniegoldmarie

Follow:
Share:

12 Comments

    • Stefaniegoldmarie
      20. Juni 2016 / 18:11

      Hihi wie lieb😘
      Ach danke dir, das freut mich so so sehr!
      Xoxo😊❤️

  1. 20. Juni 2016 / 14:11

    Not only does this sound like the best pasta ever in the world forever and a day!!!!!…..but your photography has captured it in flawless perfection!!!

    • Stefaniegoldmarie
      20. Juni 2016 / 18:10

      Awwww thank you my Dear😊❤️
      Oh thank you so so much. This means the World to me😘😘
      Xoxo

  2. 20. Juni 2016 / 16:08

    Ich danke dir für dieses fabelhafte Rezept. Ich bin ein totaler Feta- Avocado Freak, also passt das für mich supergut. Liebe Grüße!

    • Stefaniegoldmarie
      20. Juni 2016 / 18:09

      Hey😊
      Geeeeerne! Ich freue mich, dass du es magst😘
      Alles Liebe

  3. 20. Juni 2016 / 16:14

    Liebe Stefanie,
    ich liebe deine Rezepte und Fotos. Wirklich ganz toll.
    Jetzt hätte ich noch eine Frage, woher hast du denn deinen tollen weißen Untergrund, den du z.B. bei den Erdbeerknödeln verwendet hast?
    Danke.
    Lg.

    • Stefaniegoldmarie
      20. Juni 2016 / 18:08

      Vielen lieben Dank!❤️
      Ich habe mir alle meine Untergründe selbst zugeschnitten und angestrichen 🙂
      Xoxo

  4. 20. Juni 2016 / 16:48

    Liebe Stefanie,
    ich bin absolut Avocado -addicted. Das Rezept werde ich auf jeden Fall ausprobieren.
    Mein Avocado-Favorit ist Guacamole – da habe ich auch ein tolles und total schnelles Rezept auf meinem Blog http://www.lilagluecklich.de. Ich freu mich, wenn du mal vorbei schaust 😉

    Liebe Grüße
    Anne

    • Stefaniegoldmarie
      20. Juni 2016 / 18:08

      Hey 🙂 oh ich auch! Grooooooße Avocado Liebe❤️🙈Oh das muss ich wirklich machen😍👌
      Alles Liebe😊🙌

  5. Laetitia
    20. Juni 2016 / 19:53

    Hmm..wie gut!! ♥ Habe es vorhin gerade ausprobiert, und was soll ich sagen, einfach sooo lecker ;p (wie nicht anders erwartet haha) Wieder mal ein echt tolles Rezept vor allem liebe ich die Kombination von Feta und Avocado einfac und Nudeln, na ja die gehen immer oder? 😀
    Ich würde mich als nächstes Rezept total über den Cheesecake oder die Oatmeal Pancakes freuen, weil du gefragt hast 😉
    Alles Liebe

    • Stefaniegoldmarie
      20. Juni 2016 / 20:01

      Hey 😉
      Oh super das freut mich! Jaja da hast du recht! :*
      Das kommt beides! Vor allem der CHeesecake, denn der war zu schnell weg um noch einmal fotografiert werden zu können 😛
      Alles Liebe <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.