Kale&You Event

kaleandme (1 von 1)-9 Kopie

Hey ihr Lieben,

Hamburg, it was a Pleasure to meet you!

Wie ihr ja auf Instagram und Snapchat mitbekommen habt, hat es die liebe Valentina und mich von 8-10.07 nach Hamburg verschlagen. Nachdem wir beide von Kale&Me zu deren 1 Jahres Geburtstagsfeier Kale&You im Dock 3 Beach Club direkt am Hafen in Hamburg eingeladen worden waren, die Ferien gerade begonnen hatten und wir beide sowieso jede Eventmögichkeit nutzen wollen, ging es also Freitag Nachmittag in den hohen Norden nach Hamburg.
Schon letzten Sommer war ich vier Tage in der Hansestadt mit meiner Schwester auf Urlaub und habe mich seitdem wirklich in Hamburg verliebt. Auch unser jetziger Aufenthalt dort hat mir noch einmal zu 100% bestätigt, warum Hamburg neben München und Frankfurt für mich einfach die schönste Stadt Deutschlands ist.

Schnell und unkompliziert war der Flug von Wien und nachdem wir am Abend also in unser Hotel, das wunderschöne Le Meridien direkt an der Alster eingecheckt hatten, genossen wir noch ein wenig die Zeit in Hamburg, bevor am Samstag dann das Kale&You Event anstand.

kaleandme (1 von 1)-8

Früh morgens begann der Tag für uns gleich mit einer Sporteinheit im Hotelgym, danach wurde das riesengroße Frühstücksbuffet im neunten Stock des Hotels mit direktem Blick auf die Alster gestürmt. Der ein oder andere von euch wird es bestimmt noch von meinen Snape in Erinnerung haben. Gestärkt machten wir uns also am Vormittag auf den Weg in die Stadt Richtung Jungfernstieg, um ein wenig zu shoppen und uns einen Kaffee zu gönnen. Danach ging es direkt im Dock 3 Beach Club am Hafen bei Kale&Me weiter.

Wir zwei staunten nicht schlecht, wie herzlich wir vom Team rund um Konstantin, Annemarie und David bereits beim Eingang in Empfang genommen worden. Mit Seifenblasen und Leuchtbändern ausgestattet, erkundeten wir erst einmal die Location UND gönnten uns einen Kale&Me Juice! Meine Wahl fiel auf einen meiner Lieblinge: Rosy Roots. Ein Saft aus Rote Beete, Apfel, Karotte, Zitrone und Ingwer, der eisgekühlt einfach die perfekte Erfrischung war!
Bereits im Winter diesen Jahres habe ich mit Kale&Me kooperiert und euch auch hier ein kleines Review dagelassen. Ihr wisst also, dass ich nicht erst seit gestern ein Fan der Juices bin und vor allem die Frische und Qualität sehr schätze. Neben der 3 Tages Saftkur, bei der übrigens zirka 10kg Gemüse und Obst konsumiert werden, sind die Säfte einfach lecker für Zwischendurch.

kaleandme (1 von 1)-6

Doch neben fresh Juices hatte die Kale&You Party, die wie gesagt anlässlich des ersten Geburtstages von Kale&Me stattfand, noch einiges zu bieten! Nächstes Highlight: das Essen! Lachstatar und Salate, Burger und Sweet Potato Fries waren ganz nach unserem Geschmack.

Wie hatten Glück, denn auch das Wetter spielte mit und so fanden sich eine Menge Gäste zusammen, um ab 14 Uhr mit Kale&Me zu feiern. Auch die Musik rund um das DJ Pult, sowie Live-Musik passten wunderbar zur Stimmung.

kaleandme (1 von 1)-4

Wer eine kühle Erfrischung brauchte, der konnte außerdem das Kale&Me Fruchtsaft Eis probieren. Eine geniale Idee, die super für den Sommer passt!

Neben Valentina und mir waren natürlich auch noch weitere Influencer geladen wie die liebe Jil von Jillicious Journey, die einfach genau so ein Sonnenschein ist, wie auf ihren Bildern!

Besonders gefreut hat es mich natürlich, auch in Hamburg von Lesern und Followern erkannt zu werden und ins Gespräch zu kommen. Ihr wart ja auch fleißig beim Kale&You Event vertreten, für das man sich übrigens via Facebook im Voraus anmelden konnte, um auf die Gästeliste zu kommen.

kaleandme (1 von 1)-5

Nach einem super Nachmittag im Dock3 Beach Club, gingen wir auch nicht mit leeren Händen nach Hause, denn ein Goodie Bag gefüllt mit Artikeln von Nivea, Foodspring oder Gillette Venus winkte schon jedem, der da war und mit Kale&Me feierte. Am coolsten fand ich immer noch die Aufschriften ‚Kale Lagerfeld‘ oder ‚I put Cabbage in my Baggage‘, die auf den Stofftüten aufgedruckt waren.

Am Abend hatten wir dann leider ein wenig Pech mit dem Wetter, als es zu regnen begonnen hat. Aber trotzdem haben wir noch das Beste aus der Zeit in Hamburg gemacht und vor allem die Öffnungszeiten der Geschäfte in der Innenstadt bis zum Schluss ausgenutzt.

kaleandme (1 von 1)-7

 

Positiv überrascht war ich vor allem von der freundlichen Art der Menschen in Hamburg, was auf keinen Fall selbstverständlich ist in großen Städten! Wer gerne in Läden einkaufen geht, die es bei uns in Österreich eher nicht gibt, der wird in der Hansestadt bestimmt fündig. So mussten auch wir unbedingt einen Abstecher zu Abercrombie&Fitch, Urban Outsiders und &otherStories machen. Aber auch das Altersaus oder die Europapassage sind einen Besuch wert. Zara, Mango und H&M sind neben vielen weiteren Boutiquen und Marken Shops natürlich auch vertreten. Was ich an Hamburg zum Beispiel auch so liebe wie an meiner Studienstadt Salzburg, ist einfach, dass es sauber ist und man sich auch in der Innenstadt wohl fühlt. Außerdem lädt die Lage direkt an der Alster einfach ein, um die Zeit dort zu genießen

hamburg16 (1 von 1) KopieJedoch solltet ihr euch immer warm anziehen, wenn ihr Hamburg besucht. Wie schon die liebe Valentina in ihrem Blogpost zum Event erwähnt hat, war der Wind echt ein wenig nervig. Aber der gehört nunmal zu Hamburg wie der Hafen, die Schiffe und das durchwachsene Wetter. Was ich sonst noch auszusetzen habe? Hmmmm eigentlich fällt mir auf die Schnelle kaum etwas ein.

Selbst wir zwei, die sich in Hamburg eigentlich nicht auskennen, haben am Samstag alles zu Fuß geschafft. Das würde ich auch auch empfehlen, denn in Hamburg gibt es wirklich viele Stadtteile, die einfach sehenswert sind und viel zu schade, um nur einmal kurz mit den Öffis durchzufahren. In St.Pauli, bei der Michaeliskirche, Sternschanze, Speicherstadt und eben am Hafen/Landungsbrücken muss man schon einmal gewesen sein 🙂

Nach einem schönen Wochenende in Hamburg bei Kale&Me ging es also gestern gegen Mittag wieder zum Flughafen für uns und Heim in Richtung Wien. Müde aber glücklich von den Erlebnissen der letzten Tage, das muss ich wohl noch dazu sagen!

Wart ihr schon einmal in Hamburg? Wenn nicht, müsst ihr das unbedingt noch nachholen, denn Hamburg ist einfach immer eine Reise wert!

Xoxo

-Und auch ich muss mich noch einmal bei Kale&Me bedanken, dass sie Valentina und mich eingeladen haben, um mit ihnen zu feiern. Ein Grund mehr, warum ich voll und ganz hinter den Säften stehe, weil man weiß von wo und vor allem auch von wem sie kommen! DANKE!-

kaleandme (1 von 1)-2 Kopie

kaleandme (1 von 1)-3

 

Folge:
Teilen:

16 Kommentare

    • Stefaniegoldmarie
      13. Juli 2016 / 19:51

      Oooooh ja! Bald wieder! :*
      Xoxo

    • Stefaniegoldmarie
      13. Juli 2016 / 19:52

      Danke dir :* Ja es war echt super! Hamburg ist ein Traum!
      Alles Liebe
      Xoxo

  1. 11. Juli 2016 / 20:41

    Das musste alles richtig toll sein, nur schade, dass es nicht mehr Photos gibt! Du hattest sicher schönes Wochenende mit einer wirklich sehr guten Freundin! 😀 Du hast sie hoffentlich genossen! Hamburg gehört zu meinen Lieblingsstädten in Deutschland und ich habe auch von der Valentina gelesen, dass ihr ordentlich spaziert seid! 😀 Übrigens ist dein Outfit sehr schön und die Säfte von KaleandMe liebe ich ja sowieso!
    Mit liebsten Grüßen
    Sandra von http://www.shineoffashion.com/
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

    • Stefaniegoldmarie
      13. Juli 2016 / 19:51

      Ja war echt sehr cool 🙂
      Ja, beste Begleitung! Und super lieb von dir :*
      Xoxo

  2. 11. Juli 2016 / 23:14

    Hamburg ist wirklich eine der schönsten Städte Deutschlands und ich freue mich jedes Mal, wenn ich wieder da bin. Zum Glück kommt das des Öfteren vor 🙂
    Das Event klingt wirklich sehr schön. Die Location ist ein Traum und über Snapchat habe ich ja bereits einige Eindrücke gewinnen dürfen, die wirklich für sich sprachen.

    Liebe Grüße,
    Kathleen von http://www.kathleensdream.de

    • Stefaniegoldmarie
      13. Juli 2016 / 19:50

      Oh ja da hast du so Recht *__* Wie cool! Dann musst du wirklich einmal in den Dock 3 Beach Club 🙂
      Xoxo <3

  3. 12. Juli 2016 / 10:31

    Ich habe schon so viel über Hamburg in vielen Blogposts gelesen – diese Stadt scheint ja ein kleines Träumchen zu sein! Auf Fotos sieht sie auch wirklich toll aus, Hamburg kommt auf jeden Fall auf meine Reiseliste 🙂
    Auf Snapchat habe ich euch 2 auch bei dem Event verfolgen können, und es scheint wirklich toll dort gewesen zu sein!

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

    • Stefaniegoldmarie
      13. Juli 2016 / 19:48

      Oh ja, das ist Hamburg! Musst unbedingt bald selbst hierher kommen 🙂
      Danke dir :* Das war es auf jeden Fall!
      Xoxo <3

  4. 12. Juli 2016 / 15:58

    Ich bin froh in Hamburg zu wohnen 🙂 Für mcih ist es immer noch die allerschönste Stadt der Welt <33

    Deine Bilder sin super schön geworden Liebes 🙂

    xo, Jo von http://viejola.de/

    • Stefaniegoldmarie
      13. Juli 2016 / 19:48

      ooooooh wie cool! Das möchte ich auch! Wirklich so eine tolle Stadt *__*
      Danke Dir :*
      Xoxo

  5. 12. Juli 2016 / 15:58

    Klingt nach einem sehr toll organisiertem Event (: Ich war selber schon im Le Meridien in Hamburg und auch sehr begeistert. Hamburg ist, wie du schon schreibst, wirklich eine traumhafte Stadt!

    Liebe Grüße
    Tabea
    https://bytabea.wordpress.com/

    • Stefaniegoldmarie
      13. Juli 2016 / 19:47

      Oh ja das war es! 🙂 Java das Hotel ist echt wunderschön und HH ja generell *__*
      Xoxo <3

  6. Mrs. Bella
    12. Juli 2016 / 17:04

    So schöne Fotos und ein tolles Event. Hamburg sieht ja wirklich richtig schön aus.
    Die Location sieht einfach richtig sommerlich aus. Schade, dass bei mir gerade nicht so gutes Wetter ist.

    Lg.
    http://lifefeminin.blogspot.com/

    • Stefaniegoldmarie
      13. Juli 2016 / 6:43

      Danke dir😊Oh ja war echt super🙆🙌

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.