Easy 5 Minute Crab Salad

crab salad (1 von 1) Kopie

Scroll down for the English Recipe!

Hey ihr Lieben,

Wenn es etwas gibt, von dem ich zur Zeit einfach nicht genug bekommen kann, dann sind das meine geliebten Schüsseln voll mit Salat, die es bei mir einfach täglich mehrmals gibt. Schon in diesem Post habe ich euch gezeigt, auf was ich immer achte, wenn es um die Zusammensetzung meines Mittag- bzw. Abendessens geht und wie ihr das ganz einfach selbst nachmachen könnt.

Was aber noch einmal wichtiger ist: es muss erstens schmecken, zweitens unkompliziert sein und drittens schnell gehen!

Dafür habe ich heute das perfekte Rezept für euch! denn für diese Salad Bowl mit Flusskrebsen habe ich um die fünf Minuten gebraucht. Deshalb nenne ich das Ganze einfach Easy 5 Minute Crab Salad :p

Lange hatte ich mir schon keine Flusskrebse mehr gekauft, doch ihr wisst wie sehr ich Fisch und Meeresfrüchte liebe und immer auf der Suche nach etwas Neuem bin, also mussten die neulich einfach mit beim Einkaufen. Dass sie mir schmecken, weiß ich ja, denn früher ware ‚Crab Pasta‘ a la Jamie Oliver mein Leibgericht! Apropos, die muss ich mir glatt mal wieder machen! Vielleicht für den Blog?

Wie auch immer, meistens wähle ich Couscous zu meinen Mahlzeiten, wenn es wieder einmal schnell gehen muss, oder ich schlicht und einfach zu faul bin, mir Reis, Quinoa oder Bulgur zu kochen. Aber wer kennt´s nicht haha

Für den perfekten mediterranen Mix, der suuuuper zu den Flusskrebsen und dem Couscous passt, gab´s dann noch jede Menge Grünzeug in Form von Rucola, Tomaten und Gurke dazu. Ja, schön langsam kann auch ich mich mit Gurken anfreunden. Ob das wohl daran liegt, dass sie aus dem eigenen Garten sind und endlich mal nach etwas schmecken? :p

So, und obendrauf musste einfach noch das gewisse Etwas in Form von einem Dip aus Griechischem Joghurt und ganz viel von meinem geliebten Kräuter Dressing Gewürz von Just Spices-yummy yummy yummy!

Na, wem ich jetzt nicht Appetit gemach habe mit meinem Easy 5 Minute Crab Salad der jedem gelingt!

Hier kommt das Rezept für euch!

Xoxo

crab salad (1 von 1)-4

RECIPE || 1 Portion || whole grain, high fiber, high Protein, low-fat||about 5 Minutes total ||super easy to make

Zutaten/Ingredients:

  • 125g Flusskrebse/Crabs
  • 60g Couscous (ungekochtes Gewicht/uncooked Weight)
  • 2 Handvoll Rucola/2 Handsfull Arugula
  • 200g Tomaten/Tomatoes
  • 1/4 Gurke/Cucumber
  • 3 Esslöffel Griechisches Joghurt/3 Tbsp Greek Yoghurt
  • Kräuter Dressing Gewürz*
  • Tomatenflocken/Tomatoe Flakes*
  • Italian Allrounder*
  • Kräutersalz Mediterran*
  • Weißer Balsamico Essig/White Balsamic Vinegar
  • 1/2 TL Kokosöl/1/2 Tsp Coconut Oil

*von Just Spices. Mit dem Code juststefanie bekommt ihr zu jeder Bestellung über 20€ im Online Shop ein Oatmeal Spice gratis dazu!

Zubereitung/How To:

  1. Gießt zirka 120ml kochendes Wasser über euren Couscous und lasst ihn kurz quellen./Cover Couscous with twice the Amount of boiling Water and let set.
  2. Würzt ihn dann mit Italian Allrounder Gewürz./Season with Italian Allrounder Spice.
  3. Schneidet Tomaten und Gurke klein./Slice Tomatoes and Cucumber
  4. Erhitzt das Öl in einer kleinen Pfanne./Heat Up Oil in a small Pan.
  5. Gebt die Flusskrebse zusammen mit Meeresfrüchte Gewürz in die Pfanne und bratet sie gut an./Add in Crabs with some Seafood Spice and roast well.
  6. Nun braucht ihr nur noch das Griechische Joghurt mit Kräuter Dressing Gewürz und Kräutersalz vermengen./Mix Greek Yoghurt with Herbst and Salt.
  7. Vermischt Rucola, Tomaten, Gurken, Couscous,  Flusskrebse und Balsamico./Combine Veggies with Couscous and Crabs plus Vinegar.
  8. Serviert alles  in einem Teller und gebt den Joghurt Dip drauf-fertig!/Serve in a Bowl and top with Yoghurt Dip and you´re done!
  9. Enjoy!

Nährwerte für diese Portion/Nutritional Information for this Portion: 427 Kalorien/Calories, 54g Carbs, 8g Fiber, 5g Fat, 40g Protein

Und vergesst nicht, mich wie immer zu taggen, wenn ihr eines meiner Rezepte probiert! #stefaniegoldmarie

And don´t forget to tag me when trying one of my Recipes! #stefaniegoldmarie

crab salad (1 von 1)-6

crab salad (1 von 1)-3

Folge:
Teilen:

4 Kommentare

    • Stefaniegoldmarie
      20. Juli 2016 / 22:59

      Danke dir so sehr! <3

  1. 20. Juli 2016 / 22:12

    Ich liebe diese Salad Bowls auch und es vergeht kein Tag, an dem ich keine solche Bowl esse. Diese Variante muss ich also auch unbedingt einmal testen.

    Liebe Grüße,
    Kathleen von http://www.kathleensdream.de

    • Stefaniegoldmarie
      20. Juli 2016 / 23:00

      Danke meine Liebe! Das würde mich freuen :*
      Xoxo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.