Rezept für Mediterrane Tortelloni mit Avocado und Spinat

 

hilcona_neu-4-von-8

Hey meine Lieben,

Mittlerweile kennt ihr mich so gut, dass ihr wisst, was bei mir mindestens einmal, nein sagen wir zwei oder drei Mal pro Woche auf den Teller kommt: Pasta. Ich liebe alle Art von Pasta und so auch Totelloni. Besonders, wenn sie so schnell zuzubereiten und obendrein noch so lecker sind wie mein Rezept für Mediterrane Tortelloni mit Avocado und Spinat für die ich heute die Pasta Classica Tortelloni Ricotta e Spinachi von Hilcona verwendet habe. Da es bei mir vor allem unter der Woche oft schnell gehen muss und ich trotzdem frisch und ausgewogen essen möchte, kommen mir die für dieses Rezept genau richtig!

Natürlich will ich euch den Pasta Klassiker nicht vorenthalten, also legen wir los.

hilcona_neu-1-von-8

Für eine große Portion braucht ihr:

  • eine Packung Hilcona Pasta Classica Tortelloni Ricotta & Spinat
  • eine halbe Zucchini
  • zwei Handvoll Cherry Tomaten
  • eine Handvoll Babyspinat
  • viel frisches Basilikum
  • Rosmarin und Thymian nach Belieben
  • einen Schuss Olivenöl
  • eine reife Avocado
  • Salz, Pfeffer

 

hilcona_neu-6-von-8

Zubereitung:

Zuerst schneidet ihr eure Zucchini und Tomaten in kleine Stücke und schält die Avocado.

Erhitzt dann ein wenig Öl in einer Pfanne auf mittlerer-hoher Stufe.

hilcona_neu-5-von-8

 

Röstet die Zucchini schön goldbraun darin an.

Dreht nun die Hitze ein wenig zurück und schon könnt ihr die Tortelloni untermengen.

Wichtig ist auch, dass ihr dabei etwa ein halbes Glas Wasser mit in die Pfanne gebt, dass eure Tortelloni gut dampfen können.

hilcona_neu-7-von-8

Wenn das Wasser nun also vollständig verdampft ist, stellt ihr die Pfanne von der heißen Platte.

Nun kommen die Tomatenstücke, sowie viele frische Kräuter dazu.

hilcona_neu-8-von-8

Schmeckt eure Mediterrane Pasta noch mit Salz und Pfeffer ab, bevor ihr nur noch ein wenig Avocado und Spinat hinzugebt.

Und schon sind sie fertig, eure Mediterranen Tortelloni mit Avocado und Spinat!

hilcona_neu-3-von-8

Ich hoffe, ihr lasst euch dieses super schnelle und einfache Gericht mit vielen frischen und leckeren Zutaten genau so schmecken wie ich mir!  Außerdem könnt ihr die Hilcona Pasta Classica probieren, indem ihr euch hier bis 1.11 für die Produkttester Challenge von Hilcona bewerbt und mit etwas Glück am #besseresser Kochevent teilnehmen könnt!!

hilcona_neu-2-von-8

sign

-in freundlicher Zusammenarbeit mit Hilcona-

 

Follow:
Share:

5 Comments

  1. 24. Oktober 2016 / 20:51

    Wooow, hört sich echt toll an, ich muss gleich morgen in den Supermarkt gehen und mir die Tortellini kaufen, du hast mir total Lust darauf gemacht!!! Und mit Avocado und frischem Spinat noch dazu muss es echt himmlisch schmecken!!! Obwohl es Mal auch ein Fertigprodukt ist, hast du gezeigt, wie man es auch gesund und frisch zubereiten kann!!! Danke für den Tipp und das Teilen von dem Rezept… 😉
    Mit liebsten Grüßen
    Sandra von http://www.shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  2. Sara Lesniewicz
    24. Oktober 2016 / 22:13

    Sieht wirklich so gut aus 😍😍 das muss ich nachlocken 👍🏼

  3. 24. Oktober 2016 / 23:01

    Ich liebe Tortelloni mit Ricotta-Spinat-Füllung wirklich sehr. Zwar esse ich Vollkornnudeln noch lieber, aber danach folgen schon die Tortelloni. Zusammen mit Avocado habe ich sie jedoch noch nicht probiert. Das sollte ich auf jeden Fall einmal testen 🙂

    Liebe Grüße,
    Kathleen von http://www.kathleensdream.de

  4. 26. Oktober 2016 / 21:26

    Mhhhm, das sieht wirklich total lecker aus! Tortelloni sind eh genau mein Ding, da werde ich das Rezept auf jeden Fall mal ausprobieren 🙂
    Liebste Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de

    • Stefaniegoldmarie
      30. Oktober 2016 / 9:11

      Ach wie lieb ❤️ Ja das würde mich freuen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.