30-10oats-1-von-1-kopie

Hey meine Lieben,

Ich glaube, es ist offiziell: der erste Schnee ist da, der Winter steht vor der Tür. Gründe genug also, sich wieder morgens hinter den Herd zu stellen, um sich eine Schüssel voll warmen Porridge zuzubereiten.
Auch wenn ich das ganze Jahr über Porridge und besonders Oatmeal liebe, freue ich mich in der kalten Jahreszeit doch noch ein bisschen mehr darauf, schon morgens gut gesättigt mit einer warmen Mahlzeit in den Tag zu starten.
Bereits vor ein paar Wochen habe ich euch sowohl mein Schoko Chai Oatmeal als auch eines für Schoko Chai Oatmeal auf den Blog gestellt. Da neben Haferbrei aber auch Zimt und Äpfel bei mir im Herbst und Winter wieder Hochsaison haben, gibt´s heute mein Rezept für Cinnamon Apple Porridge für euch.

7-11oats-1-von-1-6

Dabei habe ich wie immer meine geliebten zarten Haferflocken (zB von Kölln oder Alnatura bei DM) verwendet, sowie getrocknete, natursüße Apfelwürfel (ebenfalls von DM) und natürlich viiiiiiel Zimt und Bourbon Vanille, sowie Mandelmilch, die einfach perfekt dazu passt!
So habt ihr im Handumdrehen ein gesundes, sättigendes und verdammt herbstliches (oder winterliches bei den Temperaturen :P) Rezept, das obendrein auch noch vegan ist!
Lass mich wissen, wenn ihr mein Rezept für Cinnamon Apple Porridge ausprobiert und natürlich, wie es euch geschmeckt hat!
Xoxo

7-11oats-1-von-1-5


RECIPE | serves one | vegan, high fiber, wheat free, refined sugar free | less than 10 Minutes, easy to make


Zutaten/Ingredients:

  • 50g zarte Haferflocken/Oats
  • eine Messerspitze Zimt/Dash of Cinnamon
  • 2 Esslöffel getrocknete Apfelwürfel/2 Tbsp. dried Apple Cubes
  • 1 Esslöffel Xucker/Agavendicksaft/Ahornsirup etc./1 Tbsp Xucker/Agave/Maple Syrup
  • 100ml Mandelmilch/Almond Milk
  • 200ml kochendes Wasser/boiling Water
  • Bourbon Vanilla
  • eine Prise Meersalz/Dash of Sea Salt
  • optional: Lebkuchengewürz oder Spekulatius Gewürz/Gingerbread Spice

Zubereitung/How To:

  1. Vermengt einfach die Haferflocken mit den Apfelwürfeln, Zimt, Vanille, Xucker, Salz in einem Topf und gießt das heiße Wasser drüber./Combine Oats, Apple, Cinnamon, Vanilla, Xucker, Salt in a Pot and cover with boiling Water.
  2. Nun lasst ihr euren Porridge bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren aufkochen./On a medium Heat, let cook until it bubbles.
  3. Gebt dann die Milch dazu und rührt so lange, bis ihr eine breiig, feste Konsistenz habt./Add in Milk, cook and stir again until you´ve got a sticky and creamy Consistence.
  4. Stellt den Topf dann kurz zum Ziehen von der Platte und bereitet in der Zwischenzeit eure Toppings vor./Turn down Heat, remove the Pot from the hot Plate and let set while preparing your Toppings.
  5. Nun braucht ihr alles nur noch in eine Schüssel geben und fertig!/Finally, serve in a Bowl.
  6. Done and enjoy!

Und vergesst nicht, mich wie immer zu taggen, wenn ihr eines meiner Rezepte probiert! @stefaniegoldmarie #stefaniegoldmarie

And don´t forget to tag me and always use the Hashtag #stefaniegoldmarie when trying one of my Recipes! @stefaniegoldmarie

sign

 

4 comments

Antworten

Wow, Stefanie, deine Bilder werden ja immer besser, ich finde es unglaublich, welche Details man bei dem Oatmeal sieht, wirklich Hut ab!!! Und das Rezept an sich hört sich ja auch super an, ich liebe Oatmeal im Winter auch besonders gerne, im Sommer greife ich eher zu Joghurt oder Smoothie Bowl und im Wintere eben zu Oatmeal oder Waffeln, hihi. Und mit Granatapfeln und Himbeeren kann es nur besser schmecken, mmmmh… 😉
Mit liebsten Grüßen
Sandra von http://www.shineoffashion.com
https://www.instagram.com/sandraslusna/

Antworten

Ich glaube, dass ist das perfekte Rezept für mich 🙂 Alle Zutaten sind wie für mich gemacht und ich glaube, dass ich es nicht leugnen kann, dass ich eine absolute Porridge-Liebhaberin bin. Danke für diese wunderbare Inspiration.

Liebe Grüße
Kathleen von http://www.kathleensdream.de

Antworten

Wow, ich muss Sandra Recht geben – die Bilder sind mal wieder ein absoluter Traum und es sieht so unglaublich köstlich aus, das ich es jetzt am Liebsten am Nachmittag löffeln möchte 🙂
Hab einen tollen Dienstag!
Liebe Grüße
Jenny

Antworten

Mhhhm – was für eine leckere und gesunde Art in den Tag zu starten 🙂 Das werde ich mit Sicherheit mal nachmachen!
Liebste Grüße,
Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *