Couscous Bowl + Foodist Giveaway

Couscous Bowl + Foodist Giveaway

 

Hey ihr Lieben,

Weihnachten rückt immer näher und neben all den Keksen und sonstigen verführerischen Leckereien, die quasi zu dieser Zeit ‚dazugehören‘, fällt es uns oft gar nicht so einfach, dennoch gesund und ausgewogen zu essen. Auch ich habe mir in den letzten Wochen vielleicht ein wenig mehr gegönnt als üblich. Genau deshalb liebe ich es, vor allem daheim gesund und frisch kochen zu können.

Gestern Abend, als ich heimgekommen bin wartete außerdem ein Paket auf mich, auf das ich mich wirklich IMMER freue: die Foodist Healthy Box. Bereits in diesem Post habe ich euch mehr von dem erfolgreichen Konzept von Foodist erzählt. Ich bin noch immer ein großer Fan von deren Boxen und so haben mich auch dieses Mal die enthaltenen Produkte nicht enttäuscht.

Also gab es heute Mittag gleich einmal eine Couscous Bowl mit den ‚Silly Sesame Sprinkles‘ aus der Dezember Foodist Healthy Box. Vor allem der Mix aus Kurkuma, Knoblauch und Chilli macht das Produkt zu einem wahren Highlight auf der Couscous Bowl, denn es passt einfach super zu Kürbis, Zucchini, Couscous, Tofu und Salat.

Ein Rezept habe ich natürlich auch für euch, aber vorher möchte ich euch noch die anderen Produkte kurz zeigen, die dieses Mal enthalten waren. Außerdem könnt ihr heute wieder etwas gewinnen. Also schön brav weiterlesen :p

Neben den Silly Sesame Sprinkles waren in der Dezember Box noch dabei:

  • Ape Cruncchy Coconut Bites-die ich wie man sieht schon aufgegessen habe 😛 Aber sie waren mega gut!
  • NINAS Sweet Coconut, Himalayan Pink Salt&Maca Popcorn
  • koawach Kakaopulver mit Guarana
  • Kaya Coconut Jam
  • nu+cao Hanfriegel mit Chia und Mandel
  • Canihua Samen

Und hier gibt´s das Rezept für die Couscous Bowl für euch.


REZEPT |vegan, fettarm, ballaststoffreich| 15 Minuten, einfach zuzubereiten


Zutaten:

  • 50g Couscous (Trockengewicht)
  • 1 TL Olivenöl
  • 150g Butternuss Kürbis
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Handvoll Tomaten
  • 2-3 Handvoll Salat
  • 150g Tofu natur
  • Thymian, Oregano, Basilikum, getrocknet
  • Gemüsebrühe
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Silly Sesame Sprinkles aus der Foodist Healthy Box

Zubereitung:

  1. Heizt den Ofen auf 200 Grad vor.
  2. Scheidet den Tofu, Kürbis, Zucchini und Tomaten.
  3. Mariniert das Gemüse und den Tofu mit Kräutern, Salz, Pfeffer und ein wenig Öl.
  4. Gebt dann alles für zirka 10-12 Minuten in den Ofen.
  5. In der Zwischenzeit gießt ihr 100ml kochendes Wasser über den Couscous.
  6. Gebt dann Gemüsebrühe Gewürz dazu und lasst alles gut ziehen.
  7. Zum Schluss vermengt ihr Salat, Couscous und das Gemüse.
  8. Gebt Tofu und noch ein paar Sesame Sprinkles drauf.
  9. Fertig!

Und vergesst nicht, mich wie immer zu taggen, wenn ihr eines meiner Rezepte probiert! #stefaniegoldmarie @stefaniegoldmarie

So und wie versprochen verlose ich heute zusammen mit Foodist eine Foodist Healthy Box vom Dezember an euch! Alles, was ihr dazu tun müsst, ist mir einen Kommentar dazulassen, warum oder ob ihr schon einmal eine Foodist Box probiert habt.

Teilnehmen könnt ihr 48 Stunden lang, also bis 23.12 um 19 Uhr. Ihr solltet aus Österreich, Deutschland oder der Schweiz.  Wenn sich der/die Gewinnerin nicht innerhalb einer Woche meldet, wird neu ausgelost!

Good Luck!

Xoxo

Folge:
Teilen:

55 Kommentare

  1. Rosa
    21. Dezember 2016 / 19:19

    Was für ein tolles Giveaway! Ich hab leider noch nie eine Box gehabt, würde aber liebend gerne mal probieren! Das hört sich alles so lecker an!

  2. Vicky
    21. Dezember 2016 / 19:23

    Also ich hab die Healthy Box ehrlich gesagt noch nie probiert, aber schon sehr viel darüber gelesen/gehört! Ich würde mich sehr über die Box freuen, weil ich sehr gerne gesund koche und danach esse?

  3. Franzi
    21. Dezember 2016 / 19:26

    Hab noch nie eine Box probiert, genieß es jedoch gerade täglich ein Adventskalender-Türchen von Foodist aufzumachen ???

  4. Lisa
    21. Dezember 2016 / 19:32

    Hallo Stefanie 🙂 Ich habe noch nie eine foodist Box probiert und würde mich daher sooo riesig darüber freuen 🙂 <3 ganz liebe Grüße und frohe Weihnachten!

  5. Caro
    21. Dezember 2016 / 19:35

    Hey 🙂
    Ich hatte noch nie eine Foodist Healthy Box, aber ich finde das Konzept richtig gut und würde mich daher sehr über die Box freuen!
    Viele Grüße 🙂

  6. Sarah
    21. Dezember 2016 / 19:36

    Ich habe die Foodist-Boxen leider noch nie ausprobiert und würde mich daher sehr darüber freuen.
    Ich liebe die Internetseite von Foodist und ich entdecke jedesmal neue Leckereien, die ich unbedingt mal ausprobieren möchte.

    Liebe Grüße
    Sarah

  7. 21. Dezember 2016 / 19:36

    Das sieht wirklich super lecker aus!
    Ich habe noch nie eine Foodist Box ausprobiert, habe aber schon sehr viel Gutes darüber gehört. Deshalb würde ich mich unglaublich freuen, sie mal testen zu dürfen 🙂

  8. 21. Dezember 2016 / 19:49

    Ahh das Rezept klingt ja mega lecker! Ich hab schon ewig kein Couscous mehr gegessen, wird wohl wieder Zeit!

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

  9. Lea
    21. Dezember 2016 / 19:49

    Ich habe noch keine Foodist Box, deshalb würde ich mich riesig über eine freuen, weil die Inhalte echt immer super aussehen. ? Ich habe mir schon überlegt ein Abo zum Geburtstag zu wünschen.??

  10. Michaela
    21. Dezember 2016 / 19:52

    Hey Stefanie 🙂
    Ich habe leider noch nie eine Foodist Box probiert, weshalb es mal höchste Zeit wäre ? Ich würde mich wahnsinnig darüber freuen und da ich mit meiner Familie sowieso gern koche und backe (gerade jetzt in der Weihnachtszeit), würde sich das super gut anbieten ?
    Liebe Grüße,
    Michaela

  11. Giuli
    21. Dezember 2016 / 19:52

    Liebe Stefanie,
    ich habe leider noch eine Foodist Box gehabt, deshalb würde ich mich um so mehr freuen, wenn ich nun eine gewinnen würde. 🙂
    Ich koche auch sehr gerne frisch & gesund !

  12. Tanja
    21. Dezember 2016 / 20:02

    Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal den Foodist Adventskalender und die Produkte darin haben mich total überzeugt. So eine Foodist Box würde ich auch so gerne einmal testen 🙂

  13. Nike
    21. Dezember 2016 / 20:15

    uii das wäre ja mal cool ?? Ich habe mir dieses Jahr den Healthy Adventskalender geholt und bin total begeistert! Ich habe mir ein Abo für die Helathy Box in 2017 zu Weihnachten gewünscht! Würde mich sehr über die Box freuen um zu gucken ob sie was für mich ist ???

  14. Ella
    21. Dezember 2016 / 20:30

    Hallo Stefanie 😀 Ich habe mir schon mal was von Foodist bestellt und war begeistert! Es war alles soo lecker!! #riegelliebe <3 😉 Deshalb würde ich gerne noch viel mehr Produkte probieren! :))

  15. Jasmin
    21. Dezember 2016 / 20:39

    ich habe bis jetzt leider noch keine Box probiert, würde es aber liebend gerne einmal tun, weil ich es super spannend finde, was es nicht alles für Produkte gibt 🙂

  16. 21. Dezember 2016 / 20:49

    Ohhhh, ich mag Foodist besonders gerne und habe auch den veganen Adventskalender dieses Jahr bekommen. Aber die Box habe ich mir noch nie bestellt, aber würde es gerne Mal ausprobieren. Die Produkte hören sich ja alle richtig toll an und danke auch für das tolle Rezept!!! 😉 Ich wünsche dir noch einen schönen Abend,
    Sandra 😉

  17. Jessica L
    21. Dezember 2016 / 20:51

    Leider hatte ich bis jetzt noch nicht die Möglichkeit einer der vielen Foodist Boxen zu testen. Ich hab schon viele unboxings von dir verfolgt und war immer wieder von den verschiedenen und außergewöhnlichen Produkten begeistert. Es wäre wundervoll auch mal eine box zuerhalten und geschmacklich zu testen 🙂

  18. Chrissy
    21. Dezember 2016 / 21:06

    Ich würde gerne mal eine beim probieren, das wäre das erste mal 🙂

  19. Tanja
    21. Dezember 2016 / 21:07

    Ich hatte leider noch nie eine foodie box aber ich würde mich sehr darüber freuen denn ich achte sehr auf gesunde Ernährung und ich empfinde es als genuss mich gesund zu ernähren

  20. Steffi
    21. Dezember 2016 / 21:32

    NOch nicht, aber ich würde sehr gerne!! 🙂

  21. Franziska
    21. Dezember 2016 / 21:36

    hey steffi,
    ich wollte schon immer mal eine Fodist Box ausprobieren und dachte mir dass gerade jetzt in dezember die beste Gelegenheit dazu wäre ?
    und wenn ich sie dazu noch gewinnen könnte, wäre es umso schöner 🙂
    Ganz Liebe grüße aus Deutschland,
    Franzi

  22. Jana
    21. Dezember 2016 / 21:51

    Leider habe ich noch nie eine Box probiert, würde mich aber sehr über eine freuen 🙂
    Das Koawach Pulver wollte ich eh schon lange ausprobieren und die Canihua Samen klingen auch super spannend 🙂

  23. Jessy
    21. Dezember 2016 / 22:04

    Ich habe schon einmal die healthy box ausprobiert und war seeehr begeistert! ❤ Absolut tolles Konzept, was dahinter steht und tolle Produkte. ?? Ich würde liebend gerne nochmal eine Box austesten ? Hört sich auch diesmal wieder toll an! Und Danke für das Rezept Steffi! ??

  24. Vera
    21. Dezember 2016 / 22:18

    Liebe Stefanie, erstmal – deine Rezepte sind einfach der Wahnsinn und deine Bilder sehen einfach nur toll aus, mach weiter so 🙂 Ich habe leider noch nie eine Foodist Box probiert. Ich war schon mal kurz davor, ein Abo abzuschließen, aber leider war ich dann doch etwas zu knapp bei Kasse, sodass ich es doch wieder bleiben ließ 🙁 Es wäre einfach ein genialer Gewinn, die Box mal auszuprobieren 🙂 Liebe Grüße!

  25. Cata
    21. Dezember 2016 / 22:23

    Ich habe leider noch nie eine Foodist-Box probieren können, aber eine Freundin von mir hat gerade den Adventskalendar und ist HIN UND WEG. Deswegen würde ich sehr gerne mal die Chance nutzen, auch eine Foodist Box zu genießen. 🙂

  26. Katja
    21. Dezember 2016 / 22:28

    Ich habe bis jetzt noch keine Foodist Healthy Box gehabt aber habe gerade den Foodist Healthy Adventskalender und dieser Kalender ist wirklich unglaublich toll !
    Ich liebe die tägliche Überraschung und kann es am Abend gar nicht mehr erwarten das nächste Päcken zu öffnen (ich fühle mich wie in der Kindheit :D)
    Die enthaltenen Produkte haben mich bis jetzt alle überzeugt und deswegen glaube ich würde mir die Foodist Healthy Box genauso gut gefallen und ich würde mich wirklich sehr über den Gewinn freuen 🙂
    Liebe Grüße Katja <3

  27. Judith
    21. Dezember 2016 / 22:43

    Ich habe die Box leider noch nie probiert aber würde das liebend gerne nachholen ? Die Produkte klingen super! Schöne & stressfreie weihnachstage wünsche ich dir 🙂

  28. Jessica
    21. Dezember 2016 / 22:49

    Ich wollte echt schon gerne eine Foodist box ausprobieren aber war mir nie sicher ob sich das lohnt, da ich nie genau wusste ob das wirklich gute Produkte sind. Aber du hast sie ja jetzt uns gezeigt und es wäre echt cool eine zu bekommen. Also ich würde eine Foodist box abonnieren weil ich jetzt wüsste, dass es gute Produkte sind und nicht irgendwelchen Schnickschnack und natürlich ist es toll, jeden Monat eine Überraschung zu bekommen.

  29. Jil
    21. Dezember 2016 / 22:55

    Leider habe ich noch nie eine Foodist Healthy Box probiert, aber würde es zu gerne einmal??

  30. Mara
    21. Dezember 2016 / 22:57

    Ich habe die Box noch nie probiert, spiele aber schon länger mit dem Gedanken sie mal zu testen. Das wäre also die optimale Gelegenheit! Ich würde mich echt freuen sie zu gewinnen 🙂

  31. Jana
    21. Dezember 2016 / 23:11

    Ich habe noch keine Foodist-Box probiert. Sie klingt aber total interessant. Deshalb würde ich dann riesig über den tollen Gewinn freuen.

  32. Lea G.
    21. Dezember 2016 / 23:15

    Liebe Stefanie! Wieder wirklich ein tolles Gewinnsppiel 🙂 hab leider noch nicht die foodist box ausprobieren dürfen. Aber habe sie schon bei vielen bloggern gesehen und hab das unboxing immer gerne verfolgt! Wirklich super produkte drin, die man sonst nicht so einfaach findet und kauft ! Würde mich rießig freuen die Box endlich auch mal selber auszuprobieren ! Liebe grüße

  33. Christina
    22. Dezember 2016 / 0:31

    Hab mir eine Zeit lang die Foodist Box bestellt und war jedes Mal total begeistert :)) nur mit der Zeit ist es dann doch sehr teuer gekommen :/ würde mich daher riiiesig freuen eine weitere Box öffnen zu dürfen – die Produkte sind der HAMMER :))

  34. Eva-Maria
    22. Dezember 2016 / 1:00

    Die Produkte der foodistbox hören sich echt sehr gut an, so wie immer. Ich würd sie so gern mal ausprobiern und testen ob sie auch so gut schmecken 😮 hab leider noch nie so eine tolle Box gehabt darum würd ich mich mega freuen diese auszuprobieren und dann auch gleich dein Rezept nachzukochen ?

  35. Lisa
    22. Dezember 2016 / 1:33

    Ich wünsche mir schon soooo lang eine Foodist Box! Das wäre das perfekte Weihnachtsgeschenk für mich selbst! 🙂

  36. Bianca
    22. Dezember 2016 / 3:51

    Hallo,

    ich kenne die Box bisher leider nur aus Berichten, aber der Inhalt sieht wirklich immer toll aus!
    Ich würde super gern mal selbst eine ausprobieren 🙂
    Liebe Grüße
    Bianca

  37. Marina
    22. Dezember 2016 / 6:48

    Hallo Stefanie,
    Leider habe ich noch nie eine Foodist Healthy Box bestellt und war immer kurz davor. Das Gewinnspiel ist daher eine tolle Möglichkeit die Box mal zu testen! Ich würde mich riesig darüber freuen 🙂
    LG Marina

  38. Sophie
    22. Dezember 2016 / 8:21

    Ich habe leider noch nie eine foodist box probiert, aber ich würde es echt gerne einmal, weil die Produkte immer so lecker ausschauen ??

  39. Janine
    22. Dezember 2016 / 9:24

    Ich hab noch nie so eine Box probiert, aber die Inhalte sehen so toll aus! Das wär mal was 🙂

  40. Isabeau
    22. Dezember 2016 / 10:37

    Ich würde sie auch gerne testen☺️

  41. 22. Dezember 2016 / 10:48

    Ich hab noch nie eine Foodist Box probiert, ich denke aber, dass man dadurch vielleicht neue Sachen kennenlernt, die man sich nachkauft.
    Lg.

  42. Tamara V
    22. Dezember 2016 / 12:18

    Hab leider noch nie eine Box probiert aber würde mich wahnsinnig freuen.

  43. Claudia
    22. Dezember 2016 / 13:09

    oh, so eine Box würde ich auch gerne mal probieren 🙂

  44. Ramona
    22. Dezember 2016 / 13:40

    Bis jetzt habe die Foodist Healthy Box noch nicht probiert, wollte es aber unbedingt mal machen und die Dezember Box wäre perfekt zum Testen für mich, da ich absolute Kokosliebhaberin bin 🙂

  45. Lina
    22. Dezember 2016 / 16:47

    Ich habe leider noch nie eine Box probiert, wäre aber sehr neugierig, da ich schon soviel gehört habe 🙂

  46. Lisa
    22. Dezember 2016 / 17:01

    Ich habe diese Box auch noch nie getestet und würde mich daher sehr freuen, wenn ich sie mal ausprobieren dürfte. Ich interessiere mich sehr für gesunde Ernährung und probiere gerne neue Produkte aus.

  47. 22. Dezember 2016 / 19:06

    Ich hab die Foodist Box bis jetzt noch nie probiert, war aber schon immer kurz davor 😀 Finde es toll immer neue Produkte kennen zu lernen, da ist die Box ja wirklich perfekt!

  48. Carina
    22. Dezember 2016 / 20:00

    Leider habe ich noch keine solche Box ausprobiert umso mehr würde ich mich darüber freuen zu gewinnen. 🙂 viele liebe Grüße

  49. Pia
    22. Dezember 2016 / 22:29

    Ich würde sehr gerne mal eine foodist Box probieren, weil ich unheimlich viel Spaß daran habe, neue Dinge auszuprobieren! 🙂

  50. Alana Selina
    22. Dezember 2016 / 23:04

    Mir ist die Box leider etwas zu teuer, deshalb würde ich sie liebend gern gewinnen. Bei Essen bin ich immer offen für Neues, da wäre die Box natürlich mehr als perfekt! Würde mich sehr freuen 🙂

  51. Merle
    23. Dezember 2016 / 0:03

    Ich würde die Box gerne probieren, weil ich zugegebenermaßen immer zu geizig bin, um so viel Geld dafür auszugeben- ich hab immer Schiss, dass mir das dann doch nicht gefällt. Aber eigentlich probiere ich sehr sehr gerne neue Dinge aus und dafür ist diese Box ja perfekt 🙂
    Liebe Grüße!

  52. Maria
    23. Dezember 2016 / 8:15

    Liebe Stefanie, das hört sich so gut an 🙂 Mein Freund hat mir dieses Jahr den Adventskalender von Foodist geschenkt, da waren auch echt tolle Sachen drin. Ich würde mich sehr freuen, ich liebe es, Rezepte mit neuen Lebensmitteln auszuprobieren 🙂

  53. Anja
    23. Dezember 2016 / 8:56

    Liebe Stefanie,

    ich habe leider noch keine Foodist Box ausprobiert, weil ich manchmal skeptisch gegenüber manchen Produkten bin.
    Aber man muss immer mal was neues ausprobieren, oder ?
    Ich würde mich sehr freuen 🙂
    Lg

  54. Helena?
    23. Dezember 2016 / 10:12

    Schöne Bilder!?
    Ich hatte noch nie so eine Box und würde mich deswegen Sherry darüber freuen sie mal ausprobieren zu können?

  55. Anna
    23. Dezember 2016 / 10:56

    Ich bin ein richtiger Foodist-Fan und wollte mir ein Abbo für die Healthy Box zu Weihnachten wünschen. Würde mich über diese Box extrem freuen! Dein leckeres Rezept könnte ich dann natürlich auch direkt testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram
  • Say hi to your future breakfast🥞👋You definitely need to try these vegan pancakes! Super easy to make and so delicious!😍Recipe will be down below.🙌⁠⠀
Happy Dienstag, ihr Lieben! Ich weiß, Frühstück postet man eher in der Früh, aaaaber vielleicht will der/die ein oder andere von euch die veganen Pancakes ja morgen gleich ausprobieren.💁🏽‍♀️⁠⠀
In meiner Story hab ich euch heute mal wieder ein etwas längeres Update gepostet. Falls ihr Zeit und Lust habt, hört euch´s gerne an.🙌 Jetzt gibt´s aber noch das Rezept für euch.❤️⁠⠀
Für eine Portion braucht ihr:⁠⠀
50g Dinkelmehl⁠⠀
75g Banane⁠⠀
75-100g Sojamilch (oder Mandelmilch)⁠⠀
~1 EL Soja Skyr⁠⠀
1/2 TL Backpulver ⁠⠀
Zimt⁠⠀
Kokosöl für die Pfanne⁠⠀
Zubereitung:⁠⠀
1. Banane zermatschen.⁠⠀
2. Mit allen übrigen Zutaten vermengen, bis eine glatte dickflüssige Masse entstanden ist.⁠⠀
3. Kokosöl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.⁠⠀
4. Je 1 EL vom Teig pro Pancake in der Pfanne von jeder Seite für 1-2 Minuten anbraten.⁠⠀
⁠⠀
 #veganfood #pancakes #veganrecipes #veganbreakfast #veganerezepte
  • It‘s a good week to have a good week.💛Hope your Monday started well.🙌Maybe, with a bowl of oatmeal? Topped this one with cinnamon apples, home-made granola, berries, pomegranate and some coconut and nut butter.😍🙏
Happy Montag, ihr Lieben.🙌Ich habe meinen Tag wie so oft mit einer Schüssel Oatmeal gestartet.😍Mein liebstes Rezept findet ihr schon in meinen Story Highlights.🙋🏽‍♀️Ich schreib euch aber trotzdem nochmal die Zutaten hier her:
1️⃣Oatmeal:
40g zarte Haferflocken mit 15g veganem Proteinpulver und 1 TL geschroteten Leinsamen, sowie einer Prise Zimt mit ~250ml Wasser (mit lauwarmem Wasser geht‘s schneller) entweder für ~2 Min in der Mikrowelle oder im Topf aufkochen lassen bis es die gewünschte Konsistenz hat. Ihr könnt zB auch eine halbe Banane oder einen halben Apfel dazugeben.🌾🍏💁🏽‍♀️
2️⃣Zimt Granola:
Dazu den Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. In einer Schüssel 50g kernige Haferflocken, 2 EL Rosinen, 1 EL Leinsamen, 1 EL Mandelmus und 2 EL Kokosblütensirup sowie Zimt miteinander vermengen. Auf einem Backblech verteilen und 10 Minuten backen. Auskühlen lassen und in Stücke brechen. 
3️⃣Zimt Äpfel:
Für eine Portion einen Apfel entkernen und würfeln. Mit Zimt und 1 TL Kokosblütensirup vermengen. 1/2 TL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Apfelwürfel darin für ~5 Minuten bei mittlerer Hitze anrösten.
👉Oatmeal mit den Äpfeln, etwas Granola, sowie Obst nach Belieben (Beeren, Granatapfel) und Nüssen (zB Kokos, Mandelmus) toppen.🙌
Probiert das doch auch mal aus👉einfach für später speichern.💚 #oatmealbowl #oatmealrecipe #granolarecipe #veganbreakfast #breakfastbowl
  • Eating food is nourishment to the body. Preparing it is nourishment to the soul.❤️So much YES! At least for me, cooking and baking is a huuuuge stress relief!🙏And who wants a recipe for these vegan blueberry muffins? Will be in the comments, so make sure you save this post for later.🙌
Happy Freitag, ihr Lieben.❤️Hoffe, ihr seid gut ins Wochenende gestartet.🙋🏽‍♀️Das Rezept für die veganen Blueberry Muffins schreib ich euch in die Kommentare. Speichert es euch unbedingt für später ab.😍🙌
#veganrecipes #veganfood #blueberrymuffins #recipeoftheday
  • You had me at banana bread.☝️💛Happy Montag! Ich hoffe, ihr seid gut in die neue Woche gestartet.❤️Was ich diese Woche definitiv wieder machen muss: Bananenbrot backen.💛Vor allem DIESES Rezept ist einfach perfekt geworden.🙏Poste es euch noch einmal in die Kommentare.🙋🏽‍♀️Nicht vergessen: für später speichern.👩🏽‍🍳🙌 #bananenbrot #bananabread #breakfast #veganbreakfast #veganerezepte
  • Back home and back to reality💭Spent the weekend in beautiful Tyrol at @hotelheldzillertal 🏔💚*Werbung| Wir sind wieder zurück von unserem Kurzurlaub im @hotelheldzillertal 🙌Bestimmt habt ihr in meinen Stories schon gesehen, wie schön‘s dort war.😍Falls ihr in den nächsten Tagen noch spontan eine kleine Auszeit im @hotelheldzillertal nehmen wollt, dann könnt ihr den Code  STEFANIE50 verwenden. Mit dem gibt es pro Zimmer 1 Wellnessgutschein im Wert von EUR 50 sowie 1 Flasche Frizzante am Zimmer (gültig ab 3 Übernachtungen).👌 

#hotelheldzillertal #hotelheld #heldenauszeit #zillertal #visitzillertal #mountains 
 #tirol
  • Swipe for my highly focused workout face😅🙋🏽‍♀️Had an amazing morning session at @hotelheldzillertal 💪💚*Werbung| Wahrscheinlich habt ihr in meiner Story schon gesehen, dass wir über‘s Wochenende im @hotelheldzillertal sind.🙌Ich konnte mir das heute in der Früh einfach nicht nehmen lassen und war vor dem Frühstück eine Runde wirklich mega großen, schönen und super ausgestatteten Fitnessbereich des Hotels trainieren.🙋🏽‍♀️Musste das gleich mal ausnutzen, um ein paar Fotos zu machen.📷
Jetzt wird erst einmal mit einem Buch im SPA entspannt, bevor‘s später zum Abendessen geht.😍 #hotelheldzillertal #hotelheld #heldenauszeit #zillertal #visitzillertal #workout 
 #tirol
  • Let’s start this weekend with an extra dose of chocolate🍫Guess that this is my new fav vegan chocolate cake recipe.😍🙏
Happy Friday, ihr Lieben.❤️Nachdem ihr mich gestern in meinen DM‘s schon einige von euch nach dem Rezept für den veganen Schokokuchen gefragt haben, kommt diese schon heute (hätte ich erst für nächste Woche geplant)🍫☝️Ich schreib es euch wie immer gleich in die Kommentare.🙋🏽‍♀️Speichert den Beitrag schon mal für später und gebt mir dann unbedingt Feedback.🙌
#schokokuchen #chocolatecake #vegancake #veganchocolatecake #bakingtime
  • Hello October🍂What are your plans this month? #throwback to last week‘s beautiful sunset at @gutberg_naturhotel 💚 *Pressereise|
Hello Oktober🍂Als ich heute Morgen aufgewacht bin und aus dem Fenster geschaut hab, war er wieder da: der Frühnebel😂 🌫 Für mich ist das immer DAS ZEICHEN, dass der Herbst tatsächlich da ist. Ich muss sagen, ich trauere dem Sommer schon ein wenig nach-auch wenn‘s Heuer definitiv kein ‚normaler‘ Sommer war.💭Aber ich kann mich im Endeffekt wirklich nicht beschweren, denn auch, wenn im Sommer 2020 nicht so ‚viel‘ los war bei mir, hat mich genau das dazu gebracht, mich damit auseinanderzusetzen, was ich will und was nicht. Mit hat die Zeit als Person weitergebracht, ich hab Ziele erreicht, die vor einem halben Jahr noch so weit weg waren-persönliche Ziele und auch Dinge, die mit meiner Leistung zu tun haben und auf die ich eigentlich doch recht stolz bin. Aber vor allem bin ich wieder motiviert für den Herbst und hab endlich wieder einen Plan. Was ich damit sagen will: oft braucht man im Leben Phasen, in denen es gut ist, dass einmal wenig nach Außen hin passiert, denn genau dann fängt man an, diese Zeit zu nutzen, um endlich einmal die eigenen Gedanken aufzuräumen und neu zu ordnen und vielleicht auch ein wenig das Chaos zu beseitigen, das sich da so über Jahre angesammelt hat. Das erkennt man dann oft erst so richtig! Natürlich ist nicht von heute auf morgen alles anderes, aber Step by Step und mit viel Ruhe und Geduld kann man selbst so viel tun, um seinen persönlichen Zielen einen Schritt näher zu kommen.☝️❤️#hellooctober #autumnvibes #mindsetiseverything #helloautumn #sunset
  • This weather simply calls for another baking session.🌧You definitely have to try this vegan protein banana bread 💚*Anzeige| Used a @barebells.at vegan Hazelnut Nougat Protein Bar for the Chunks and OMG it turned out so delicious!😍Recipe will be in the comments below, so make sure you save this post for later.🙌
Happy Montag, ihr Lieben.❤️Ich genieße noch ein letztes Stück Protein Bananenbrot vom Wochenende.🙋🏽‍♀️Hab unter anderem einen meiner geliebten @barebells.at Vegan Hazelnut Nougat Protein Bars für den Teig verwendet. Das genaue Rezept schreib ich euch in die Kommentare, aber ihr müsst das unbedingt ausprobieren.🙏
#bananabread #barebellsat #barebells #veganbananabread #breakfast

Folge mir!