Zeit für ein Juni Update

Hey ihr Lieben,

Lange ist es her, dass ich das letzte Mal einen Update Post online gestellt habe. Der Grund dafür war nicht etwa, dass ich euch nichts zu berichten hatte. Die letzten Monate sind nur so unheimlich schnell vergangen, dass ich es quasi ‚übersehen‘ habe. Dafür wird es jetzt aber zeit für ein Juni Update für euch. In letzter Zeit habe ich so einiges erlebt und die nächsten Wochen werden auch eher stressig-im positiven Sinn. Außerdem muss ich euch noch diese Fotos zeigen, die wir gestern am See gemacht haben. Ich liebe diese Kombi aus Spitzen Shorts, Adidas Superstars und blau gestreiftem Rüschen Top einfach! Wie immer habe ich euch alle Details unten auch noch verlinkt. Jetzt erzähle ich euch aber mal ein bisschen mehr über meinen Juni, meine Pläne, Favoriten und und und.

 

Viel unterwegs

Warum müssen eigentlich immer alle Termine/Events/Reisen zur gleichen Zeit stattfinden? Das frage ich mich vor allem im Juni wieder, denn obwohl ich wirklich die meisten Events auf die ich eingeladen werde, absagen muss, bin ich viel unterwegs im Moment. Nachdem ich im Mai ein paar Mal in Wien und Linz war, ging es letzte Woche gleich zum Start des neuen Monats nach Frankfurt. Und zwar stand zusammen mit Huawei ein Foto Workshop mit dem neuen P10 am Programm. Die zwei Tage waren wirklich mega cool und ich habe wieder einige tolle Menschen kennenlernen dürfen. Am Dienstag war ich dann auch noch in Wien für eine Zusammenarbeit mit Palmolive, wozu ihr aber bald noch mehr lesen werdet. Nächste Woche geht es gleich weiter. Denn zusammen mit Besserwasser geht es für zwei Tage nach Großarl in ein Wellnesshotel für einen Workshop mit Yoga, viel gutem Essen und natürlich dem BWT Mineralizer. Dazu aber auch bald mehr auf Instagram. Am Wochenende steht dann vielleicht wieder das nächste Projekt an-ist aber noch nicht ganz fix. Vor meiner nächsten Prüfung auf der Uni bin ich dann am 16.6 noch in der Varena Vöcklabruck bei der White Shopping Night und dem Late Night Streetfood Market. Ende Juni ist dann eine Reise nach Sölden geplant und im Juli geht’s dann mit den Mädels nach Berlin. Ach, und Geburtstag habe ich auch noch.

Mein Geburtstagsmonat

Ende Juni habe ich wieder Geburtstag. Am 28 Juni, wenn ihr es genau wissen wollt. Die letzten zwei Jahre fiel mein Geburtstag eher ins Wasser, also eigentlich der Uni zum Opfer, denn ich hatte jeweils an meinem Geburtstag oder am Tag danach eine Prüfung. Dieses Jahr möchte ich ihn nun endlich wieder einmal ausgiebig feiern. Dafür habe ich aber etwas beschlossen, nämlich dass ich mir nichts zum Geburtstag wünsche. Ich lebe mittlerweile in einer Welt, die so konsumgesteuert ist und ich will einfach nicht, dass meine Liebsten mir mit etwas materiellem eine Freude machen wollen. Auf die Frage ‚Was wünscht du dir zum Geburtstag?‘ habe ich meiner Familie also schon mit ‚Nichts, was ihr mir kaufen müsst.‘ geantwortet. Dafür freue ich mich umso mehr, wenn ich den Tag mit meiner Familie und Freunden verbringen kann. Das bedeutet mir mittlerweile mehr.

Spannende Projekte

Zur Zeit arbeite ich viel. Oft muss ich mir anhören ‚Pass auf, dass es dir nicht zu viel wird.‘. Ich weiß, für euch Leser mag das alles immer so einfach aussehen, aber es steckt einfach so verdammt viel Arbeit hinter all dem, was ich euch täglich auf dem Blog oder auf Instagram zeige. Ich mache den Großteil davon auch komplett alleine. Gott sei Dank habe ich das Glück mit der lieben Mara eine super Freundin, Blogger Kollegin und auch Fotografin gefunden zu haben, die mich bei den Fotos unterstützt und umgekehrt ich sie. Das ist auch so verdammt wichtig, um weiterzukommen. Wenn ich daheim bin, muss dann auch mal wie früher Mama herhalten. Diese Fotos hat sie übrigens auch gemacht. Sind gar nicht schlecht geworden, oder? Wie auch immer, ein paar coole Projekte und Zusammenarbeiten im Mai und Juni möchte ich auch noch schnell nennen. So entstanden Kooperationen mit Pandora, Huawei, Philadelphia, Meridol, NesCafé, Palmolive, ProteinProjekt, Verival, Ja! Natürlich, Withings, Erste Bank und und und…Was in den nächsten Wochen kommen wird, werdet ihr dann sehen.

Mein sportliches Ziel erreicht

Im Mai habe ich auch ein sportliches Ziel von mir erreicht. Und zwar bin ich beim Wings For Life Run in Wien die 33km gelaufen. Das war einfach so ein wahnsinnig tolles Gefühl, glaubt mir! Aber dazu habe ich euch schon mehr in meinem Q&A Post zum Laufen geschrieben. Neben dem Laufen trainiere ich auch wieder vermehrt mit Eigengewicht und mache Workouts. Zwar fällt mir diese Umstellung noch ein wenig schwer, aber es wird alles. Dazu habe ich auch ein wenig meine Ernährung angepasst, aber dazu in diesem Food Diary mehr.

Favoriten

Natürlich gibt´s auch zur Zeit wieder ein paar Lieblinge von mir, die ich euch nicht vorenthalten kann. Ein paar ganz große Food Favoriten sind im Moment frischer Spargel, Erdbeeren und außerdem meine geliebten HeiBars Cookies&Milk von HejNutrition. Meine Lieblingsmusik verlinke ich euch wie immer in meiner Spotify Playlist in diesem Post. Am meisten freue ich mich aber glaub ich darüber, dass es endlich wieder wärmer ist und man einfach so viel mehr machen kann! Ich liebe es, abends noch lange draußen bleiben zu können, Sommerkleider, Shorts und Bikinis zu tragen uns natürlich ein Eis zu essen!

Was hat sich bei euch so alles getan in letzter Zeit? Lasst es mich wissen!


 

Outfit Details

Shorts: Vero Moda

Bluse: Asos

Sneaker: Adidas

Uhr: Cluse

Sonnenbrille: Kapten&Son

Follow:
Share:

8 Comments

    • Stefaniegoldmarie
      4. Juni 2017 / 11:20

      Daaaanke dir meine Liebe <3

  1. 4. Juni 2017 / 20:36

    Wirklich wirklich tolle Review liebe Steffi! Ich lese deine monatsrückblicke sooo soo gerne, ich übersehe es aber auch immer, haha. Ich freue mich schon auf alle kommenden Projekte und wünsche dir einen schönen Juni!
    Der letzte Monat war sicher voll stressig, aber dennoch bestimmt schön. <3
    liebe Grüße,
    Sandra / http://shineoffashion.com

    • Stefaniegoldmarie
      5. Juni 2017 / 11:04

      Danke dir meine Liebe! Jaja ich hab es im April wirklich so vergessen…So lieb, ich dir auch <3

  2. 5. Juni 2017 / 13:59

    Oh da hast du ja viel vor. 🙂 Aber toll, wenn so viele schöne Projekte und Reisen anstehen
    uh, du bist in der Varena? Toll, würde mich freuen, wenn wir uns dort sehen. 🙂

    Hab noch einen schönen Tag.

    Wishes, Kat

    • Stefaniegoldmarie
      9. Juni 2017 / 15:06

      Ja 🙂 danke dir!

  3. Christina
    9. Juni 2017 / 11:01

    Schöner und spannender Einblick in dein Leben und schööööne Fotos!
    Mag dein Outfit total gerne 🙂

    und ich glaub deine Leserinnen wissen, dass mega viel Arbeit hinter all dem steht, was du täglich in den sozialen Netzwerken bringst – wir schätzen das auch 🙂 überanstrenge dich hald nicht und mach mal Auszeit, wenns dir zu stressig wird – das versteht jeder! 🙂

    schönen Tag und schönes Wochenende wünsch ich dir,
    Christina

    • Stefaniegoldmarie
      9. Juni 2017 / 15:07

      Daaaaanke❤Ja zur Zeit ist es echt ein wenig viel-aber ich freue mich auf den sommer 🙂
      Alles Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.