Hi July

Hey ihr Lieben,

Nach zwei etwas ruhigeren Wochen melde ich mich nun im Juli wieder mit voller Motivation zurück am Blog. Ich glaube, mir geht es wie jedem Studenten und Schüler in den letzten Juni Wochen gleich, was die Prüfungen angeht. Aber für mich geht da die Uni nunmal vor. Ich hoffe, das versteht ihr 🙂 Wie auch immer, der Juli ist da und mit ihm meine Sommerferien! Drei Monate unifreie Zeit liegen nun vor mir. Zum Lernen werde ich im August und September aber trotzdem wieder genug haben, aber jetzt gönne ich mir mal einen Monat Ferien. Bei mir war aber dennoch in den letzten Wochen viel los, also wird es Zeit für ein kleines Update. Hi July, here we go.

Social Media

Obwohl ich im Juni eigentlich noch weniger Zeit als sonst für den Blog und Social Media gehabt habe, war dennoch einiges los bei mir. Bereits in meinem letzten Update Post habe ich euch schon erzählt, dass ich Ende Mai/Anfang Juni in Frankfurt war. Zusammen mit Huawei fand nämlich ein Foto Workshop statt, auf dem unter anderem auch Janina Uhse zu Gast war. Schon in der Woche drauf ging es für mich zusammen mit Besserwasser ins wunderschöne Hotel Nesslerhof, wo ich gemeinsam mit einigen anderen Blogger Mädels und dem BWT Team Zeit verbrachte. NAtürlich nicht, um Urlaub zu machen, denn unser Aufenthalt war im Zuge einer Jahreskooperation mit Besserwasser und wir haben dort fleißig Content produziert. Ein weiteres Highlight war dann das White Night Shopping in der Varena Vöcklabruck am 16.6 und der Streetfood Market, der auch an diesem Wochenende im Einkaufszentrum stattgefunden hat und bei dem ich für die Varena live vor Ort war. In der Woche drauf musste ich dann noch meine letzte Prüfung schreiben und dann starten die Ferien einfach perfekt. Wie ihr in meinem letzten Post lesen könnt, ging es nämlich für drei Tage zusammen mit dem Ötztal Tourismus ins schöne Hotel Ritzlerhof. Der Urlaub kam genau richtig! Am 27.6 war ich dann noch in Wien zu Gast bei n11-hairsalon, bevor ich dann endlich meinen Geburtstag feiern konnte. Außerdem waren im Juni auch wieder einige andere spannende Kooperationen hier auf dem Blog und auf Instagram dabei. Zu nennen sind Nescafe, Palmolive, Pandora, Hej, Schärdinger oder auch wie ihr hier sehen könnt Moschino.

Privat

Wie schon erwähnt, war ich die letzten Wochen eher mit Lernen beschäftigt. Aber trotzdem ließ ich es mir nicht nehmen auch viel mit meinen Freundinnen zu unternehmen, Essen zu gehen und und und. Am 28.06 war dann noch mein Geburtstag, der natürlich gefeiert werden musste! Die letzten paar Tage im Juni war ich dann noch daheim bei meiner Familie, die ist nämlich viel zu kurz gekommen in letzter Zeit.

Sport und Ernährung

Ich bin Gott sei Dank jemand, der sich nicht zum Sport zwingen muss. Bei mir ist eher das Gegenteil der Fall, wobei ich Dank Lernen und dem vielen Unterwegssein im Juni nicht ganz dazu gekommen bin, so zu trainieren, wie ich es gerne gehabt hätte. Aber ich nehme das so, wie es ist und werde im Juli wieder Vollgas geben. Auch meine Ernährung war alles adere als optimal die letzten Wochen. Meine Haut dankt es mir gerade ziemlich naja :p Aber das viele auswärts Essen, Geburtstag und Co hinterlassen da einfach ihre Spuren.

Wie geht es weiter?

Euch interessiert jetzt aber bestimmt auch mein Plan für die nächsten Wochen und wie es weiter geht. Also schon morgen geht es für mich wieder in den Flieger. Und zwar nach Berlin zur Fashion Week. Zusammen mit den Mädels Mara, Marlies, Melanie und Leni werde ich Montag-Donnerstag dort sein. Mal schauen, zu welchen Shows wir es schaffen. Einladungen haben wir Gott sei Dank genug bekommen. Am Wochenende steht dann schon das nächste Highlight an. Und zwar verbringe ic zusammen mit dem Salzburger Tourismus ein Wochenende in meiner Heimatstadt, dass unter dem Motto ‚Salzburg meets Italy‘ oder ‚Meet a Local Friend‘ steht. Die italienische Bloggerin Barbara Conte von @lovefashionstyle ist nämlich von Freitag-Sonntag zu Gast und ich habe die Aufgabe, ihr als ‚Local‘ Salzburg ein wenig näher zu bringen. Ich habe schon ein super Programm zusammengestellt und bin gespannt, ob sie danach genau so ein Salzburg Fan ist, wie ich es bin. Wenn ich ehrlich bin, habe ich bis jetzt genau bis zum 10.07 geplant, da ich wie gesagt die letzten Wochen noch nicht so viel Zeit dazu hatte. Aber ich stresse mich die nächsten Wochen bestimmt nicht. Auf Social Media stehen auch wieder ein paar ganz coole Projekte an. Aber das bald mehr. Ende Juli bin ich dann noch bei David Guetta in Wien. Das wird ein Spaß 😛

So, das war es mal, mein kleines Update im Juli. Was habt ihr so alles vor in den nächsten Wochen? Lasst es mich wissen! Alle Outfit Details gibt es hier unter dem Post! Die Tasche ist übrigens aus der Moschino X Magnum Collection. Ich finde, sie ist ein echter Hingucker vor allem jetzt im Sommer.

Outfit Details:

Tasche: Moschino X Magnum*

Jeans: Zara (ähnliche)

Schuhe: Lazzarini via Humanic

Bluse: Asos (ausverkauft)

Sonnenbrille: Kapten&Son 

*PR-SAMPLE von Moschino

Folge:
Teilen:

3 Kommentare

  1. 2. Juli 2017 / 16:21

    Hach ich hätte jetzt auch schon gerne Ferien. Muss mich noch bis Ende August gedulden!
    Dein Outfit gefällt mir richtig gut!
    LG Caro von ouiouimarie.de

  2. Julia
    2. Juli 2017 / 23:01

    Die Tasche ist ein Hammer 😍 und passt echt super zum Outfit! Das klingt nach einem tollen Juli!

    Viel Spaß und einen schönen Sommer!!

    LG, Julia

  3. 4. Juli 2017 / 10:50

    Erst einmal alles Gute nachträglich zum Geburtstag. 🙂
    Da hast du wirklich eine ganze Menge geschafft und tolle Kooperationen gehabt, auch wenn du sehr viel für die Uni tun musstest.
    Ich wünsche dir jetzt auf jeden Fall einen tollen Ferienmonat, in dem du dich hoffentlich gut erholen kannst.

    Liebe Grüße
    Kathleen von http://www.kathleensdream.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.