Herbstzeit ist Kürbiszeit

Hey ihr Lieben,

Der November ist in vollem Gang und ich muss gestehen, es herbstet sehr! Aber ich muss zuge- ben, ich mag den Herbst mit allem drum und dran: der Farbpracht der Blätter, die Tage, die immer kürzer werden und ja, auch die morgendlichen Nebelstunden gehören für mich einfach zum Herbst dazu. Was ich mir außerdem im Herbst vorgenommen habe, ist wieder öfter frisch und gesund zu kochen, um vitamingeladen durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Und genau dafür sind die Simply Good Produkte perfekt. Im Moment darf da Kürbis einfach nicht fehlen, denn Herbstzeit ist und bleibt Kürbiszeit! Mit Kürbis kann man einfach so viele leckere Sachen zubereiten.

Passend dazu laden auch die Simply Good Produkte Kürbis und Karotte sowie Rotkäppchen Salat ein, mit nur wenigen Zutaten ein leckeres Gericht zu zaubern, das jeden grauen Herbsttag ein bisschen bunter macht.
Auch im Herbst und Winter muss man keineswegs auf Salat verzichten, denn die richtige Kombi- nation macht ́s. So lässt sich Gemüse aus dem Ofen mit Feta toll dazu servieren. Das ist nicht nur schnell und einfach gemacht, sondern sättigt und hält warm an einem kalten Herbsttag.

Die Story und viele weitere Rezepte findet ihr auch bei Simply Good.

Rezept für Kürbis-Karotten-Gemüse aus dem Ofen mit Feta und Rotkäppchen Salat | 2 Personen:

  • 1 Packung Kürbis & Karotte
  • 1 Packung Rotkäppchen Salat
  • 2 EL Olivenöl
  • 100g Feta
  • Basilikum
  • Salz, Pfeffer
  •  Honig
  •  Balsamico Essig

 Zubereitung:

  1. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  2. Gemüse mit Olivenöl, Basilikum, Salz und Pfeffer marinieren.
  3. In eine Form geben
  4. Feta darauf verteilen
  5. zirka 15-20 Minuten im Ofen backen
  6. Mit Rotkäppchen Salat und Balsamico Essig vermengen, oder den Salat als Beilage genießen.

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Simply Good.

Folge:
Teilen:

6 Kommentare

    • Stefaniegoldmarie
      29. November 2017 / 16:06

      Awwww thank you dear :*

  1. Michaela
    29. November 2017 / 21:13

    Hört sich sehr lecker an! Muss ich demnächst Mal ausprobieren. Danke für den Beitrag!

    • Stefaniegoldmarie
      29. November 2017 / 21:41

      wie lieb, danke dir :*

  2. 29. November 2017 / 21:28

    Ich liebe Kürbis sooo sehr, Kürbissuppe esse ich momentan jeden zweiten Tag!
    Tolles Rezept liebe Stephanie, wird sicher bald nachgemacht.
    Liebe Grüße, Sandra

    • Stefaniegoldmarie
      29. November 2017 / 21:40

      Danke dir <3 Suuuuuuper lieb :*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.