Das Central Sölden

Das Central Sölden

 

-Hoteleinladung/Werbung-

Hey ihr Lieben,

Nun ist es schon eine ganze Weile her, das ich im Sommer drei wunderbare Tage im Das Central in Salden verbringen durfte. Ihr fragt euch nun bestimmt, warum ihr erst jetzt von meinem Aufenthalt zu lesen bekommt. Ich bin keineswegs perfekt und auch mir passieren öfter mal Missgeschicke. So war es auch dieses Mal, denn aufgrund einer defekten Speicherkarte waren alle Bilder weg. Für mich war es eine Katastrophe, das könnt ihr mir glauben. Aber darauf will ich nun gar nicht mehr weiter eingehen, sondern euch ein wenig was vom fünf Sterne Luxus Hotel Das Central Sölden erzählen, das ja auch im Winter definitiv eine Reise wert ist!

Das Hotel

Schon bei der Ankunft staunte ich nicht schlecht, denn Das Central Sölden hat so einiges zu bieten. Zurecht darf sich dieses Luxus Hotel mit fünf Sternen auszeichnen, das war mir sofort nach der Ankunft im schönen Tirol schon klar. Das Hotel liegt im Ortskern von Sölden, was definitiv zu einem der schönsten Skigebiete in ganz Österreich zu zählen ist. Umringt von Bergen, Liften und einem traumhaften Ausblick, standen mir nun drei wunderbare Tage im das Central Sölden bevor.

Beim Betreten der Hotellobby wurde man sofort freundlich begrüßt und sogleich aufs Zimmer geleitet. Und auch dieses war ein Traum! Einfach riesengroß, mit Balkon, eigener Kaffeemaschine, großem Bad, einem Ankleidezimmer und und und. Ich kam aus dem Staunen erst einmal gar nicht heraus. Das Design war klassisch aus Holz, aber dennoch edel und modern.

Essen und Trinken

Wer mich kennt, der weiß, dass Essen und Trinken bei mir im Urlaub oberste Priorität haben. Ein Hotel kann noch so schön sein, wenn mir das Essen nicht schmeckt, nützt das alles nichts. Wie erwartet, enttäuschte mich Das Central nicht! Natürlich hatte ich hohe Ansprüche, denn 2016 wurde das Hotel unter anderem mit dem Titel bestes Weinhotel in Österreich ausgezeichnet und verfügt über eine vielfach prämierte Haubenküche. So verfügt das Central über zwei Gourmet Restaurants. Zu erwähnen gibt es das Restaurant Feinspitz, in dem das wahnsinnig tolle und reichhaltige Frühstücksbuffet und das Gourmetmenü am Abend serviert wurden. Das war aber noch nicht alles, denn im Restaurant Ötztaler Stube diniert man über mehrere Stunden hinweg auf allerhöchstem Niveau!

Auch Mittags und am Nachmittag wurde man nach dem Sport zum Beispiel mit vielen Köstlichkeiten am Buffet versorgt. Wünsche blieben keine offen in den drei Tagen im Das Central Sölden.

Ice Q

Am Freitag mittag ging es außerdem hoch hinauf auf den Gipfel des Gaislachkogl. 3.048 Meter, wo sich das Gourmet Designrestaurant Ice Q befindet. Dieses Mittagessen sollte noch einmal zum besonderen Erlebnis werden, denn im Ice Q wurde einst für James Bond gedreht. Sichtlich beeindruckt von der atemberaubenden Architektur des Restaurants und dem atemberaubenden Ausblick auf die Ötztaler Alpen, genoss ich ein Menü der Extraklasse. Kaviar und Champagner als Grüß aus der Küche, gefolgt von feinstem Fisch und einem super leckeren Dessert. Da nahm ich selbst den Schneesturm der draußen tobte in Kauf, um mit der Gondel auf den Gipfel zu gelangen, denn das war es allemal wert!

Wellness

Ein weiteres Highlight im Das Central war definitiv der Wellnessbereich! Zuerst gibt es die riesengroße Wasserwelt Venezia, die über 1500 Quadratmeter reicht, zu erwähnen, die über drei Stockwerke reicht und mit einem großen Indoorpool sowie einer großen Saunalandschaft mit 10 Saunen keine Wünsche offen lässt.  So gab es dort unter anderem eine Finnische Sauna, Zirben Panorama Sauna, Infrarotsauna, Alpenkräuter Sauna und vieles mehr! Außerdem kann man Erholung in den geräumigen Ruheoasen finden. Vor allem die Architektur des Wellnessbereiches hat mich persönlich am meisten fasziniert. Ich habe außerdem noch eine Gesichtsbehandung durchführen lassen, bei der ich unter anderem mit den Produkten von Vinoble verwöhnt wurde, die mit der Wirkkraft der Traube arbeiten.

 

 

 

Sport und Freizeitangebot

Sölden ist ja bekannt für seine zahlreichen Sport und Freizeitaktivitäten. Ich war im Sommer dort, weshalb natürlich neben dem hoteleigenen Fitnessraum, der ebenso nichts zu wünschen übrig lies, vor allem Wandern oder Mountainbiken am Programm stand. So legte ich die ein oder anderen Höhenmeter in der traumhaften Berglandschaft zurück. Zu erwähnen gibt es auch noch den Outdoor Freizeitpark Area 47, der über 20000 Quadratmeter umfasst und unweit von Sölden liegt. Im Winter ist Sölden ja als Wintersportmetropole bekannt! Jährlich findet dort außerdem der Skiweltcup statt. Zurecht, denn Dank des Gletschers gilt dort höchste Schneesicherheit. Auf über 140 Pistenkilometern mit 30 Liften kommt also jeder auf seine Kosten.

Fazit

Ich glaube, jeder, der bis zum Schluss gelten hat, weiß nun, dass ich vom Aufenthalt im Das Central Sölden auch nach knapp einem halben Jahr noch schwärme und mich ziemlich gut an jedes Detail erinnern kann. So einen wunderbaren Urlaub kann man aber auch schwer vergessen! Sölden zählt definitiv zu einem der schönen Plätze in Österreich, die man besucht haben muss. Dabei ist es ganz egal, ob man im Sommer oder im Winter hinfährt. Ein Aufenthalt eignet sich sowohl für jene, die es sich drei Tage so richtig gut gehen lassen wollen, als auch für die, die gerne sportlich aktiv sind. Eine Mischung aus beidem wäre natürlich perfekt. Hier findet ihr noch ein paar mehr Infos zum Hotel:

 

Hotelladresse: Ausweg 3, 6450 Sölden/Tirol

Homepage: Hier klicken.

Email: info@central-soelden.at

Folge:
Teilen:

1 Kommentar

  1. 5. Januar 2018 / 13:28

    Woooow, das sieht so traumhaft aus. Sieht ganz so aus, als hättest du dort eine schöne Zeit gehabt. <3
    xxx, Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram
  • Say hi to your future breakfast🥞👋You definitely need to try these vegan pancakes! Super easy to make and so delicious!😍Recipe will be down below.🙌⁠⠀
Happy Dienstag, ihr Lieben! Ich weiß, Frühstück postet man eher in der Früh, aaaaber vielleicht will der/die ein oder andere von euch die veganen Pancakes ja morgen gleich ausprobieren.💁🏽‍♀️⁠⠀
In meiner Story hab ich euch heute mal wieder ein etwas längeres Update gepostet. Falls ihr Zeit und Lust habt, hört euch´s gerne an.🙌 Jetzt gibt´s aber noch das Rezept für euch.❤️⁠⠀
Für eine Portion braucht ihr:⁠⠀
50g Dinkelmehl⁠⠀
75g Banane⁠⠀
75-100g Sojamilch (oder Mandelmilch)⁠⠀
~1 EL Soja Skyr⁠⠀
1/2 TL Backpulver ⁠⠀
Zimt⁠⠀
Kokosöl für die Pfanne⁠⠀
Zubereitung:⁠⠀
1. Banane zermatschen.⁠⠀
2. Mit allen übrigen Zutaten vermengen, bis eine glatte dickflüssige Masse entstanden ist.⁠⠀
3. Kokosöl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.⁠⠀
4. Je 1 EL vom Teig pro Pancake in der Pfanne von jeder Seite für 1-2 Minuten anbraten.⁠⠀
⁠⠀
 #veganfood #pancakes #veganrecipes #veganbreakfast #veganerezepte
  • It‘s a good week to have a good week.💛Hope your Monday started well.🙌Maybe, with a bowl of oatmeal? Topped this one with cinnamon apples, home-made granola, berries, pomegranate and some coconut and nut butter.😍🙏
Happy Montag, ihr Lieben.🙌Ich habe meinen Tag wie so oft mit einer Schüssel Oatmeal gestartet.😍Mein liebstes Rezept findet ihr schon in meinen Story Highlights.🙋🏽‍♀️Ich schreib euch aber trotzdem nochmal die Zutaten hier her:
1️⃣Oatmeal:
40g zarte Haferflocken mit 15g veganem Proteinpulver und 1 TL geschroteten Leinsamen, sowie einer Prise Zimt mit ~250ml Wasser (mit lauwarmem Wasser geht‘s schneller) entweder für ~2 Min in der Mikrowelle oder im Topf aufkochen lassen bis es die gewünschte Konsistenz hat. Ihr könnt zB auch eine halbe Banane oder einen halben Apfel dazugeben.🌾🍏💁🏽‍♀️
2️⃣Zimt Granola:
Dazu den Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. In einer Schüssel 50g kernige Haferflocken, 2 EL Rosinen, 1 EL Leinsamen, 1 EL Mandelmus und 2 EL Kokosblütensirup sowie Zimt miteinander vermengen. Auf einem Backblech verteilen und 10 Minuten backen. Auskühlen lassen und in Stücke brechen. 
3️⃣Zimt Äpfel:
Für eine Portion einen Apfel entkernen und würfeln. Mit Zimt und 1 TL Kokosblütensirup vermengen. 1/2 TL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Apfelwürfel darin für ~5 Minuten bei mittlerer Hitze anrösten.
👉Oatmeal mit den Äpfeln, etwas Granola, sowie Obst nach Belieben (Beeren, Granatapfel) und Nüssen (zB Kokos, Mandelmus) toppen.🙌
Probiert das doch auch mal aus👉einfach für später speichern.💚 #oatmealbowl #oatmealrecipe #granolarecipe #veganbreakfast #breakfastbowl
  • Eating food is nourishment to the body. Preparing it is nourishment to the soul.❤️So much YES! At least for me, cooking and baking is a huuuuge stress relief!🙏And who wants a recipe for these vegan blueberry muffins? Will be in the comments, so make sure you save this post for later.🙌
Happy Freitag, ihr Lieben.❤️Hoffe, ihr seid gut ins Wochenende gestartet.🙋🏽‍♀️Das Rezept für die veganen Blueberry Muffins schreib ich euch in die Kommentare. Speichert es euch unbedingt für später ab.😍🙌
#veganrecipes #veganfood #blueberrymuffins #recipeoftheday
  • You had me at banana bread.☝️💛Happy Montag! Ich hoffe, ihr seid gut in die neue Woche gestartet.❤️Was ich diese Woche definitiv wieder machen muss: Bananenbrot backen.💛Vor allem DIESES Rezept ist einfach perfekt geworden.🙏Poste es euch noch einmal in die Kommentare.🙋🏽‍♀️Nicht vergessen: für später speichern.👩🏽‍🍳🙌 #bananenbrot #bananabread #breakfast #veganbreakfast #veganerezepte
  • Back home and back to reality💭Spent the weekend in beautiful Tyrol at @hotelheldzillertal 🏔💚*Werbung| Wir sind wieder zurück von unserem Kurzurlaub im @hotelheldzillertal 🙌Bestimmt habt ihr in meinen Stories schon gesehen, wie schön‘s dort war.😍Falls ihr in den nächsten Tagen noch spontan eine kleine Auszeit im @hotelheldzillertal nehmen wollt, dann könnt ihr den Code  STEFANIE50 verwenden. Mit dem gibt es pro Zimmer 1 Wellnessgutschein im Wert von EUR 50 sowie 1 Flasche Frizzante am Zimmer (gültig ab 3 Übernachtungen).👌 

#hotelheldzillertal #hotelheld #heldenauszeit #zillertal #visitzillertal #mountains 
 #tirol
  • Swipe for my highly focused workout face😅🙋🏽‍♀️Had an amazing morning session at @hotelheldzillertal 💪💚*Werbung| Wahrscheinlich habt ihr in meiner Story schon gesehen, dass wir über‘s Wochenende im @hotelheldzillertal sind.🙌Ich konnte mir das heute in der Früh einfach nicht nehmen lassen und war vor dem Frühstück eine Runde wirklich mega großen, schönen und super ausgestatteten Fitnessbereich des Hotels trainieren.🙋🏽‍♀️Musste das gleich mal ausnutzen, um ein paar Fotos zu machen.📷
Jetzt wird erst einmal mit einem Buch im SPA entspannt, bevor‘s später zum Abendessen geht.😍 #hotelheldzillertal #hotelheld #heldenauszeit #zillertal #visitzillertal #workout 
 #tirol
  • Let’s start this weekend with an extra dose of chocolate🍫Guess that this is my new fav vegan chocolate cake recipe.😍🙏
Happy Friday, ihr Lieben.❤️Nachdem ihr mich gestern in meinen DM‘s schon einige von euch nach dem Rezept für den veganen Schokokuchen gefragt haben, kommt diese schon heute (hätte ich erst für nächste Woche geplant)🍫☝️Ich schreib es euch wie immer gleich in die Kommentare.🙋🏽‍♀️Speichert den Beitrag schon mal für später und gebt mir dann unbedingt Feedback.🙌
#schokokuchen #chocolatecake #vegancake #veganchocolatecake #bakingtime
  • Hello October🍂What are your plans this month? #throwback to last week‘s beautiful sunset at @gutberg_naturhotel 💚 *Pressereise|
Hello Oktober🍂Als ich heute Morgen aufgewacht bin und aus dem Fenster geschaut hab, war er wieder da: der Frühnebel😂 🌫 Für mich ist das immer DAS ZEICHEN, dass der Herbst tatsächlich da ist. Ich muss sagen, ich trauere dem Sommer schon ein wenig nach-auch wenn‘s Heuer definitiv kein ‚normaler‘ Sommer war.💭Aber ich kann mich im Endeffekt wirklich nicht beschweren, denn auch, wenn im Sommer 2020 nicht so ‚viel‘ los war bei mir, hat mich genau das dazu gebracht, mich damit auseinanderzusetzen, was ich will und was nicht. Mit hat die Zeit als Person weitergebracht, ich hab Ziele erreicht, die vor einem halben Jahr noch so weit weg waren-persönliche Ziele und auch Dinge, die mit meiner Leistung zu tun haben und auf die ich eigentlich doch recht stolz bin. Aber vor allem bin ich wieder motiviert für den Herbst und hab endlich wieder einen Plan. Was ich damit sagen will: oft braucht man im Leben Phasen, in denen es gut ist, dass einmal wenig nach Außen hin passiert, denn genau dann fängt man an, diese Zeit zu nutzen, um endlich einmal die eigenen Gedanken aufzuräumen und neu zu ordnen und vielleicht auch ein wenig das Chaos zu beseitigen, das sich da so über Jahre angesammelt hat. Das erkennt man dann oft erst so richtig! Natürlich ist nicht von heute auf morgen alles anderes, aber Step by Step und mit viel Ruhe und Geduld kann man selbst so viel tun, um seinen persönlichen Zielen einen Schritt näher zu kommen.☝️❤️#hellooctober #autumnvibes #mindsetiseverything #helloautumn #sunset
  • This weather simply calls for another baking session.🌧You definitely have to try this vegan protein banana bread 💚*Anzeige| Used a @barebells.at vegan Hazelnut Nougat Protein Bar for the Chunks and OMG it turned out so delicious!😍Recipe will be in the comments below, so make sure you save this post for later.🙌
Happy Montag, ihr Lieben.❤️Ich genieße noch ein letztes Stück Protein Bananenbrot vom Wochenende.🙋🏽‍♀️Hab unter anderem einen meiner geliebten @barebells.at Vegan Hazelnut Nougat Protein Bars für den Teig verwendet. Das genaue Rezept schreib ich euch in die Kommentare, aber ihr müsst das unbedingt ausprobieren.🙏
#bananabread #barebellsat #barebells #veganbananabread #breakfast

Folge mir!