Allgemein Lifestyle Travel&Events Werbung

Paris Getaway im 25hours Hotel Terminus Nord

*Werbung in Zusammenarbeit mit 25hours Hotels.

Hey ihr Lieben,

Paris ist und bleibt einfach eine meiner liebsten Städte! Bereits zum fünfen Mal ging es für mich diese Woche zusammen mit meiner Schwester in die französische Hauptstadt. Übernachtet haben wir dieses Mal im 25hours Hotel Terminus Nord, einem Hotel, das ihr euch definitiv für euer nächstes Paris Getaway merken solltet!

Lage und Hotelinfos

Ich würde die Lage des 25hours Hotel Terminus Nord als für einen Städtetrip ideal bezeichnen. Vom Flughafen mussten wir lediglich mit dem Zug der Linie RER keine 30 Minuten zum Gare du Nord fahren. Das 25hours Hotel befindet sich dann direkt gegenüber, was einfach mega praktisch ist!

Generell ist man auch wirklich schnell sogar zu Fuß bei diversen Sehenswürdigkeiten. So sind wir zum Beispiel einfach die Rue La Fayette entlang in Richtung Süden zur Galeries Lafayette spaziert. Von dort aus dann weiter zur Oper, zum Palais Royal, Louvre, Place de la Concorde, die Avenue des Champs-Élysées entlang zum Arc de Triomphe de l’Étoile und zum Eiffelturm. Am nächsten Tag verschlug es uns dann noch nach Montmatre, was auch super zu Fuß zu erreichen ist. Außerdem befindet sich auch gleich direkt vor der Tür zur Lobby die nächste Metro.

Unser Zimmer

Jeder, der schon einmal in einem 25hours Hotel zu Gast war, weiß, dass die Zimmer immer etwas ganz Besonderes sind! Wir hatten dieses Mal ein Large Zimmer mit einem großen, weichen Doppelbett und Balkon. Der Balkon mit Blick auf das imposante Gebäude des Terminus Nord war wirklich mein absolutes Highlight!

Optisch machen die Zimmer im 25hours Hotel Gare du Nord natürlich auch so Einiges her. Man braucht einfach immer seine Zeit, um alles genauer zu begutachten, da die Zimmer einfach super originell mit viel Liebe zum Detail eingerichtet sind. Also wir haben uns auf anhieb wohlgefühlt.

 

Essen und Trinken im NENI Paris

Ich denke, den meisten von euch sollte der Name NENI ein Begriff sein. Das israelische Restaurant mit mehreren Standorten wie Wien, Berlin oder Hamburg ist schon seit Jahren eines meiner liebsten bei so ziemlich jedem Städtetrip und auch dieses Mal habe ich mich richtig gefreut, dass es im 25hours Hotel Gare du Nord ein NENI gibt, da wir einfach abends vor Ort essen gehen konnten und uns nicht erst nach einem passenden Restaurant umsehen mussten. Besonders den Hummus von NENI liebe ich nämlich!

Außerdem gab´s NENI natürlich auch beim Frühstück, das wirklich top war! Ich habe in letzter Zeit selten so eine tolle Auswahl an ganz verschiedenen Produkten erlebt, bei der einfach für jede Ernährungsform reichlich vorhanden war. Ich hab mich als Veganerin vor allem über erschiedenen Hummus, Dattel Tahini, Guacamole, frisches Obst und Kichererbsensalat gefreut. Außerdem gab´s Soja Cappuccino ohne Aufpreis zu bestellen und richtig leckeren Filterkaffee am Buffet!

Kontakt

25hours Hotel Paris Terminus Nord
12 Boulevard de Denain
75010 Paris

 

 

1 Comment

  • Reply
    Heidi
    20. Juli 2019 at 12:52

    Alle 25hours Hotels sind toll!

  • Leave a Reply