Allgemein Breakfast Recipes Snacks

Vegan Chocolate Banana Bread

Hey ihr Lieben,

Ich habe euch ja schon vor Kurzem ein Rezept für ein Bananenbrot hier am Blog online gestellt. Das ist suer bei euch angekommen, also hab ich mich heute mal wieder an einem neuen versucht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, also findet auch dieses Vegan Chocolate Banana Bread Platz hier.

Warum ist Bananenbrot so beliebt?

Bananenbrot durchlebt gerade einen echten Hype, zumindest kommt mir das so vor. Vor ein paar Jahren war der Chia Pudding, was nun das Bananenbrot ist. Ich meine, schmecken tut es auf alle Fälle und einen Kuchen einfach als Brot zu bezeichnen, um es healthy wirken zu lassen, ist ja auch keine schlechte Idee haha. Ob Bananenbrot nun so gesund ist, liegt definitiv an der Zubereitung! Man kann Bananenbrot super als gesunden, nahrhaften und vor allem leckeren Snack für Zwischendurch machen. Man kann aber auch eine wahre Fett- und Zuckerbombe daraus machen. In der Wahl der Zutaten liegt die Kunst bzw. für jeden Anlass gibt´s quasi das passende Bananenbrot. Meines fällt definitiv unter die Kategorie ’sehr gesund‘ haha.

Proteinreich, ohne Gluten, zugesetzten Zucker und Öl

Und auch bei diesem Rezept habe ich mir selbst die Challenge gestellt, es proteinreich, ohne Zucker, Öl, Gluten und vegan zu machen, da ich das Bananenbrot vor allem als gesunden Snack für Zwischendurch essen möchte. Siehe da, mein Experiment ist geglückt und die Kastenform nun schon leer. Es wird also Zeit, für ein neues Bananenbrot. Das Rezept kommt hier für euch.

Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Vegan Chocolate Banana Bread

Vorbereitungszeit10 Min.
Gericht: Frühstück, Kleinigkeit, Nachspeise
Keyword: Bananabread, Chocolate, Gluten-Free, Healthy, High-Protein, Sugar-Free, Vegan
Portionen: 12 Stück
Kalorien: 86kcal

Zutaten

  • 5 Stück Bananen 1 Banane davon für´s Topping
  • 100 ml Sojamilch
  • 40 g Mandelmehl
  • 50 g Kokosjoghurt
  • 50 g Veganes Protein Schoko Geschmack Erbsen- & Reisprotein
  • 20 g ungesüßtes Kakaopulver
  • 25 g Dunkle Schokolade (85% Kakaoanteil zB.)
  • 1/2 TL Backpulver

Anleitungen

  • Heizt den Ofen auf 180 Grad Umluft vor.
  • Zermatscht vier der fünf Bananen.
  • Hackt die Schokolade klein.
  • Vermengt die Bananen mit Sojamilch, Kokosjoghurt.
  • Nun kommen alle restlichen Zutaten dazu.
  • Verrührt alles gut miteinander, bis ihr eine glatte Masse habt.
  • Legt eine kleine Kastenform (12 Stück) mit Backapapier aus.
  • Verteilt den Teig darin.
  • Halbiert die übrige Banane der Länge nach und legt sie auf das Bananenbrot.
  • Backt euer Bananenbrot für 40 Minuten bei mittlerem Einschub.
  • Lasst es gut auskühlen, bevor ihr es anschneidet.

1 Comment

  • Reply
    Andrea
    23. Juli 2019 at 22:38

    Werde es am Wochenende direkt ausprobieren. Dein anderes Bananenbrot muss ich regelmäßig auf Bestellung meinen Kollegen mitbringen – die lieben es & würden nie erraten, dass es total gesund ist. Ich bin so gespannt auf dieses ❤️

  • Leave a Reply